Erweiterbar mit Beschleunigerkarte

Embedded-KI-PC von compmall

16. Mai 2022, 9:00 Uhr | Tobias Schlichtmeier
DRPC-240AI
Compmalls Embedded-PC »DRPC-240AI«.
© compmall

Compmalls neuer Embedded-PC basiert auf einem Intel-i5-Core und kann für KI-Anwendungen mit einer Mustang-Beschleunigerkarte erweitert werden. Er eignet sich für das Edge genauso wie für Bildverarbeitung und Automatisierung.

Der neue Embedded-PC »DRPC-240AI« von compmall arbeitet lüfterlos, mit hoher Leistung und ist robust ausgeführt. Er basiert auf Intels Core-i5-1145G7E-Vier-Kern-Prozessor und besitzt 8 GB vorinstallierten 3200-MHz-DDR4 SO-DIMM-Speicher, der bis 64 GB erweiterbar ist. Hiermit bietet der Embedded-PC beste Voraussetzungen für Machine-Learning-Anwendungen am Edge sowie für anspruchsvolle Aufgaben in der Bildverarbeitung, Automatisierung und Anlagensteuerung.

Die »Extended Version« bietet einen PCIe-x4-Gen3-Erweiterungsslot, der sich mit der Beschleunigerkarte »Mustang-V100-MX8« bestücken lässt sowie mit Grafikkarten oder anderen Erweiterungskarten. Zur Datenspeicherung steht ein 2,5 Zoll SATA-III-Slot bereit, wobei eine SSD mit 256 GB bereits vorinstalliert ist. Die TPM-2.0-Funktion lässt sich über Intel PTT herstellen.

Konstant hohen Datendurchsatz zum Netzwerk gewährleisten vier Ethernetports mit 2,5 GbE, alle Ports arbeiten als Option mit Power-over-Ethernet. Displays lassen sich über DisplayPort++ mit 4096 x 2160@60Hz sowie HDMI mit 3840 x 2160@30 Hz anschließen. Der HDMI-Port ist verschließbar, sodass der Stecker ebenfalls in rauen Umgebungen sicher in der Buchse bleibt. Weitere Schnittstellen sind

  • USB 3.2 Gen2
  • USB 2.0
  • 12-bit-Digitale Ein-/Ausgänge
  • RS-232 sowie RS-422/485

Die COM-Schnittstellen sind 2,5-kV-isoliert und gewährleisten maximalen Schutz vor Störungen und Ausfällen durch Überspannungen oder Störspannungen. Das DIN-Rail-System hat im Standard Erweiterungsslots für M.2 2230 A-Key und M.2 3042/3052/3080 B-Key. Zusätzlich verfügt die Extended Version über einen PCIe x4 Gen3-Steckplatz. Hierdurch unterscheiden sich die Abmessungen: die Standard-Version misst 190 mm x 150 mm x 81 mm, die Extended Version 190 mm x 150 mm x 126 mm. Der DRPC-240AI ist zertifiziert nach »MIL-STD 810G«, die Betriebstemperatur liegt zwischen -20 und 70°C – so lässt sich der Embedded-PC gut in rauen Umgebungen einsetzen. Der Eingangsspannungsbereich beträgt 12 bis 28 V DC.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

compmall GmbH