Schwerpunkte

Xilinx und Samsung

Adaptierbares Computational Storage Drive

10. November 2020, 15:00 Uhr   |  WEKA Fachmedien Newsdesk, ts

Adaptierbares Computational Storage Drive
© Xilinx | Samsung

Das Samsung SmartSSD Computational Storage Drive (CSD) mit einem FPGA von Xilinx.

Mit der voll skalierbaren SmartSSD CSD-Speicherplattform verlagern die Unternehmen Samsung und Xilinx die Rechenaktivität näher an den Speicher. Das beschert dem Speicher eine schnellere Datenverarbeitung sowie eine hohe Effizienz.

Xilinx und Samsung Electronics präsentieren im Rahmen der virtuellen Flash Memory Summit Virtual Conference and Expo den Samsung SmartSSD Computational Storage Drive (CSD). Mit Xilinx FPGAs als Treiber ist der SmartSSD CSD die erste adaptierbare Computational-Storage-Plattform für den Industrie-Bereich. Den Speicher zeichnen eine hohe Leistung, individuelle Adaptierbarkeit des Kunden sowie eine hohe Skalierbarkeit aus. Gerade datenintensive Anwendungen könnten davon profitieren.

Das Gerät ist eine flexible und programmierbare Speicherplattform, mit der Entwickler eine Reihe von hoch spezifischen und skalierbaren Beschleunigern erstellen können. Mit ihnen können Sie zum Beispiel viele Daten-Center-Probleme lösen. Es ermöglicht Software-Entwicklern außerdem das einfache Erstellen von hardware-beschleunigten Anwendungen in vertrauten Programmiersprachen. Laut Xilinx erhöht der CSD die Leistung der Datenverarbeitung um den Faktor 10 oder mehr. Das gilt für Anwendungen wie Database Management, Video Processing, Artificial Intelligence Layer, komplexe Suchaufgaben und Virtualisierung.

Mit der Integration eines FPGA-Beschleunigers von Xilinx verlagert der CSD die Datenverarbeitung näher an den Ort der Datenablage. So überwindet er die Begrenzungen der CPU.  Mit der reduzierten Datenbewegung verringert das Gerät die Latenz und den Leistungsverbrauch der Datenverarbeitung und erhöht gleichzeitig deren Geschwindigkeit und Effizienz. So sind Unternehmen nicht gezwungen neue Server anzuschaffen. Das vermindert die Investitions- und Betriebskosten. Außerdem entlastet das CSD hiermit die Ressourcen der Host CPU, um andere Tasks auf höherer Ebene effizienter auszuführen.

Adaptierbare Plattform von Xilinx

Die CSD-Plattform ermöglicht das einfache Erstellen von Kunden-Anwendungen. Hierzu nutzt sie die Vitis-Unified-Software-Plattform von Xilinx und beschleunigte Bibliotheken. Entwickler können so mit vorgefertigten Anwendungen sehr schnell auf den Markt gehen. Runtimes, Libraries, APIs und Treiber lassen sich unter Verwenden von üblichen Programmiersprachen wie C, C++ und OpenCL in das System integrieren. 

Xilinx hat außerdem die sogenannten Storage Services als einfach einsetzbare Möglichkeit zur Datenverschlüsselung mit dm-crypt herausgebracht. Mithilfe von Standard-Linux-Modulen können Entwickler die Vitis-Bibliotheken zum Erstellen von Turnkey-Anwendungen einsetzen. Sie sind mühelos über mehrere SmartSSD CSDs hinweg skalierbar. Zusammen haben Xilinx und Partner-Unternehmen Turnkey-Anwendungen entwickelt, die eine beschleunigte Datenverarbeitung für Dienstleistungen wie Big-Data-Analytik, Video Transcoding oder das Durchsuchen von Speicherinhalten ermöglichen.

Spezifikationen und Verfügbarkeit

SmartSSD CSD ist ein Solid State Drive im 2,5-Zoll (U.2)-Formfaktor. Er bietet eine physikalische Speicherkapazität von 4 TB und die Möglichkeit, in Kombination mit beschleunigter transparenter Kompression bis zu 12 TB an Daten aufzunehmen. Der integrierte FPGA Accelerator von Xilinx umfasst mehr als seine Million Systemlogik-Zellen und nahezu 2.000 Digital Signal Processing (DSP)-Slices zur Hardware-Beschleunigung.

Die CSDs sind bereits heute vorbestellbar und werden ab Januar über Xilinx und seine autorisierten Händler nach Vereinbarung mit Samsung ausgeliefert.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

»Nicht mehr Fast Follower, sondern führendes Unternehmen«
Konkurrenz für Sonys IMX-Familie
AMD kauft Xilinx

Verwandte Artikel

XILINX GmbH, Samsung Electronics GmbH Samsung House