Schwerpunkte

Eltec und Future

Gebündelte Expertise für Embedded-Designs

08. April 2013, 10:21 Uhr   |  Alfred Goldbacher

Eltec Elektronik und Future Electronics arbeiten zusammen: Ziel dieser Partnerschaft ist es, Kunden mit dem gebündelten Distributions- und Entwicklungs-Know-how der Partner beim Einsatz kundenspezifischer Embedded-Hardware-Designs zu unterstützen.

Das gemeinsame Dienstleistungsportfolio umfasst Machbarkeitsstudien, die Unterstützung bei der Auswahl aktueller Prozessoren und Bauteile, die Realisierung kostenoptimierter Designs bis hin zu Lifecycle- und Logistikkonzepten. Die Bündelung von Beratungskompetenz führt zu einer höheren Design-Sicherheit, einer schnelleren Markteinführung neuer Produkte und eröffnet dem Kunden die Möglichkeit, sich noch stärker auf seine Kernkompetenzen zu konzentrieren.

In diese Partnerschaft bringt Eltec seine langjährige Erfahrung im CPU- und SoC-Design, auch in rauen Umgebungen mit erweiterten Anforderungen an Temperatur-, Vibrations- und EMV-Beständigkeit, der Basisboard-Entwicklung sowie industriellen Bildverarbeitung ein. Future Electronics verfügt mit einer umfangreichen Linecard, seinen FAEs und Produktlinien namhafter Hersteller wie Cypress, Freescale, Microchip und NXP über tiefgehendes Komponenten-Know-how bei Controllern, Prozessoren und SoCs. Expertise aus den vertikalen Geschäftsbereichen für Lighting, Energy, RF- und Wireless sowie Power hilft bei der schnellen Problemlösung aktueller Aufgabenstellungen der Kunden. Durch die Supply-Chain-Management- und Logistikkonzepte des Distributors erhalten Kunden umfangreiche Hilfestellung, die für global verteilte Design- und Produktionsabwicklung zur schnellen Produktreife beiträgt.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ELTEC Elektronik AG, FUTURE ELECTRONICS Deutschland GmbH