Schwerpunkte

Loyalitätsprogramm für E-Mobilität

Porsche gründet Start-up »&Charge« aus

24. August 2020, 11:38 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Porsche gründet Start-up »&Charge« aus
© Porsche

&Charge bietet eine digitale Plattform, über die Nutzer für ihre Online-Einkäufe ein Guthaben zur elektromobilen Fortbewegung erhalten.

Porsche Digital hat mit »&Charge« ein eigenes Unternehmen im Bereich der E-Mobilität ausgegründet. Das Start-up mit Sitz in Frankfurt bietet eine digitale Plattform, über die Nutzer für ihre Online-Einkäufe ein Guthaben zur elektromobilen Fortbewegung erhalten.

Die Plattform »&Charge« ist aktuell in Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden verfügbar. Weitere Länder sollen in Kürze folgen. Seit der Gründung hat sich eine Vielzahl an Kooperationsunternehmen der Initiative angeschlossen – darunter mehr als 600 E-Commerce-Partner und elf Mobilitätsanbieter. Aktuell arbeitet das Team daran, vor allem stationäre Angebote zu ergänzen: In Baden-Württemberg wurden erste Partnerschaften in den Bereichen Gastronomie und Einzelhandel geschlossen.

Für sämtliche Käufe, Buchungen und weitere Transaktionen, die über die Online-Plattform abgewickelt werden, erhalten Nutzer sogenannte Kilometer. Diese können dann unter anderem als Ladeguthaben für Elektrofahrzeuge oder kostenlose Fahrten mit öffentlichen E-Scootern und Car-Sharing-Angeboten eingelöst werden.

»Wir möchten mit unserer Plattform einen Beitrag zum Mobilitätswandel leisten. Daher stellen wir den Kunden in den Mittelpunkt und schaffen lukrative Anreize für eine nachhaltige Fortbewegung«, erklärt Eugen Letkemann, Chief Executive Officer von &Charge. »Entscheidend ist dafür, dass wir unseren Nutzern ein breites Angebotportfolio anbieten können – beim Sammeln wie beim Einlösen der Kilometer.«

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Porsche AG