Elektroniknet Logo

»iCAP« macht´s möglich

Krankenstationen werden intelligent

Mit Hilfe von iCAP von Innodisk lassen sich Patienten und Geräte einer Schwesternstation automatisch überwachen.
Mit Hilfe von iCAP von Innodisk lassen sich Patienten und Geräte einer Schwesternstation automatisch überwachen.
© Innodisk

Auf Krankenstationen müssen die Mitarbeiter häufig noch viel Handarbeit leisten. Mit der iCAP-Plattform von Innodisk werden diese Stationen intelligent und effizient.

In »intelligenten« Schwesternstationen sollte der Patientenstatus kontinuierlich überwacht werden. Das gleiche gilt für kritische Geräte. Außerdem sollte der Zustand aller Komponenten angezeigt werden. Ein wichtiges Kriterium: Alles muss einfach bedienbar sein.

Um dies zu bewerkstelligen, sind einige Hürden zu nehmen. Für die einfache Bedienbarkeit muss die Benutzeroberfläche intuitiv ausgelegt sein. Auf diese Weise können sie alle Pflegekräfte schnell und ohne längeres Training einsetzen.

Die Schwesternstation muss normalerweise manuell wichtige Batterie- und Komponenteninformationen aus den medizinischen Geräten der Einrichtung sammeln. Diese Funktion sollte integriert werden und die neue Plattform muss Echtzeitbenachrichtigungen unterstützen, um zeitnahe Statusaktualisierungen über Patienten und medizinische Geräte bereitzustellen.

Diese Anforderungen kann die iCAP-Plattform von Innodisk erfüllen, wie der reale Einsatz der Technik in einer Schwesternstation in Asien zeigt. iCAP bietet ein intuitives Dashboard mit benutzerfreundlichen Verwaltungsfunktionen und ist überall verfügbar, auch außerhalb des Standorts. Der iCAP-Client sammelt umfassende Geräteinformationen, um sicherzustellen, dass alle Geräte normal laufen und nicht ausgefallen sind. Das iCAP-Dashboard ermöglicht die Integration in Krankenpflegesysteme, um beispielsweise automatische Warnungen auszulösen, wenn Patienten die Hilfetaste drücken. Das komplette System ist so konzipiert, dass auch andere medizinische Geräte mit den relevanten Parametern einfach zu integrieren sind. Es bietet den notwendigen Schutz auf kritische Informationen und mindert das Risiko vor möglichen Sicherheitsverletzungen.

Mit der intelligenten Cloud-Überwachung von Innodisk ermöglicht die neue intelligente Schwesternstation den Mitarbeitern den schnellen Zugriff auf wichtige Patienten- und Gerätedaten, wodurch der Bedarf an manueller Arbeit und Inspektion verringert wird. Dank der Anpassungen von Innodisk konnte der Anwender, ein Betreiber von Schwesternstationen in Asien, mithilfe der iCAP-Plattform Informationen zu allen Geräten sammeln und so die Verwaltung und Wartung der Geräte erheblich vereinfachen: Eine echte »Smart Nurses Station«.

Relevante Anbieter


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Innodisk