Elektroniknet Logo

Markt&Technik-Blockchain-Summit

Jetzt Vorträge einreichen!

.
Auf dem Markt&Technik-Blockchain-Summit am 19. Juni 2018 in Nürnberg gibt es Antworten rund um die Fragen zum Einsatz der Blockchain-Technik in der der Industrie.
© Markt&Technik/Zollhof

Wollen sie das Programm des Markt&Technik-Blockchain-Summit am 19. Juni aktiv mitgestalten? Dann reichen sie jetzt ihren Vortragsvorschlag ein!


Hier gibt es die Antworten auf viele Fragen rund um die Blockchaintechnik in der Industrie, in der Produktion, Logistik und im dezentralisierten Energieumfeld. Welche Voraussetzungen müssen für ihren sinnvollen Einsatz gegeben sein? Welche Techniken stehen bereits zur Verfügung? Welche Projekte gibt es, welche Erfahrungen in Pilotprojekten wurden gesammelt und was ist in nächster Zeit zu erwarten ist? Auf solche und viel weiteren Fragen geben die Referenten auf dem Blockchain-Summit der Markt&Technik am 19. Juni 2018 in Nürnberg die Antwort.

Anhand von praktischen Beispielen sollen die Teilnehmer erfahren, was die Technik bereits kann, wo in der praktischen Anwendung die Hürden liegen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um sie auf die jeweiligen Märkte zu bringen, um die Effizienz der Abläufe zu steigern.

Der Blockchain-Summit wendet sich an alle, die sich mit der Entwicklung von Systemen beschäftigen, innerhalb derer Werte gehandelt werden und bei denen sich der Handel auf Server und PCs verteilen lässt, sowie an alle, die die Blockchain-Technik dazu nutzen wollen, sowohl offene Plattformen aufzubauen als auch Blockchain-basierte Systeme innerhalb von Unternehmensverbänden oder im eigenen Unternehmen zu nutzen. Wenn Sie teilnehmen wollen und weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Heinz Arnold   und Karin Zühlke.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

elektroniknet