40V-Synchron-Abwärtswandler

Hoher Wirkungsgrad und reduziertes EMI

1. September 2022, 7:04 Uhr | Iris Stroh
DIODES AP64060Q
Automotive-konformer 40V-Synchron-Abwärtswandler
© Diodes

Diodes erweitert seine Serie Automotive-konformer DC/DC-Wandler. Der DIODES AP64060Q ist ein synchroner 600mA-Buck-/Abwärtswandler mit einem Eingangsspannungsbereich von 4,5 bis 40 V.

Der Baustein von Diodes enthält einen 600mΩ-High-Side-Leistungs-MOSFET und einen 300mΩ-Low-Side-Leistungs-MOSFET, was eine hocheffiziente Abwärtswandlung (bis 90 Prozent Wirkungsgrad) bei minimalem Platz auf der Leiterplatte ermöglicht. Der Wandler ist für den Einsatz in Antriebssträngen, Infotainment-Systemen und Kombi-Instrumenten sowie in der Außenbeleuchtung von Fahrzeugen vorgesehen.

Der AP64060Q bietet einen sehr niedrigen Ruhestrom (IQ) von 90 μA, was zu einem höheren Wirkungsgrad bei geringer Last beiträgt. Durch die schnellen Schaltfrequenzen (2 MHz) lassen sich kleinere zugehörige Induktivitäten und Kondensatoren auswählen. Die synchrone Gleichrichtung erübrigt eine externe Schottky-Diode, während Peak-Current-Mode-Regelung und die integrierte Schleifenkompensation die Gesamtzahl der Bauelemente weiter reduzieren.

Der im AP64060Q verwendete proprietäre Gate-Treiber verringert Ringing in den Schaltknoten, ohne die Ein- und Ausschaltzeiten der MOSFETs zu beeinträchtigen. Dadurch verringern sich hochfrequente elektromagnetische Störungen (EMI), die durch das MOSFET-Schalten verursacht werden.

Der AP64060Q hat einen Betriebstemperaturbereich von -40 bis +125 °C. Zu den Schutzfunktionen zählen Überspannungsschutz (OVP), Abschaltung bei Unterspannung (UVLO) und thermische Abschaltung. Der Wandler wird im kompakten TSOT26-Gehäuse geliefert.

Der AP64060Q ist nach AEC-Q100 (Grade 1) qualifiziert, unterstützt PPAP-Dokumentation und wird in IATF-16949-zertifizierten Einrichtungen gefertigt.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Diodes Zetex GmbH, Diodes ZETEX GmbH München