Schwerpunkte

Keysight

Zweitgrößter Geschäftsbereich unter neuer Leitung

08. Oktober 2020, 10:00 Uhr   |  Markus Haller

Zweitgrößter Geschäftsbereich unter neuer Leitung
© Keysight Technologies

Keysight Standort in Penang, Malaysia.

Keysight Technologies hat Ee Huei Sin zur neuen Leiterin des Geschäftsbereichs Electronic Industrial Solutions ernannt. Die Ernennung gilt mit sofortiger Wirkung.

Huei Sin tritt die Nachfolge von Gooi Soon Chai an, der den Geschäftsbereich seit 2015 leitet. Er übernimmt weiterhin die Leitung von Eggplant, das im Juni 2020 von Keysight übernommene Softwareunternehmen für Testautomatisierung, sowie die Bereiche Auftragsabwicklung und Informationstechnologie. Huei Sin gehört seit 1992 dem Unternehmen an und bekleidete verschiedene Führungspositionen. Zuletzt leitete sie das General Electronics Measurement Business.

In der offiziellen Mitteilung stellte das Keysight-Management vor allem ihre Fachkenntnisse in der Leitung von Unternehmen der allgemeinen Elektronikmesstechnik und Halbleiterindustrie heraus und ihre Leitungstätigkeit für Messtechnik im Bildungsbereich, die sie seit rund zwei Jahren übernimmt. Ihre neue Aufgabe wird sie von ihrem aktuellen Sitz in Penang, Malaysia, ausüben. Sie ist außerdem gut vertraut mit den US-Niederlassungen von Keysight. Zuvor hat sie für das Unternehmen in den USA gearbeitet.

Zweitgrößter Geschäftsbereich

Ee Huei Sin leitet seit September 2020 den Geschäftsbereich Electronic Industrial Solutions, der für mehr als 1 Mrd. US-Dollar Umsatz steht.
© Keysight Technologies

Ee Huei Sin leitet seit September 2020 Keysights Geschäftsbereich Electronic Industrial Solutions, der für mehr als 1 Mrd. US-Dollar Umsatz steht.

Der Bereich Electronic Industrial Solutions ist einer von insgesamt drei Geschäftsbereichen von Keysight. 2019 wurden hier 1,135 Mrd. US-Dollar erwirtschaftet, mehr als ein Viertel des gesamten Konzernumsatzes (4,303 Mrd. US-Dollar). Entwickelt und produziert wird Design- und Testsoftware, Prüf- und Messtechnik für einen möglichst breiten Anwendermarkt. Dazu gehören Automotive, Halbleiter, Energie, allgemeine Elektronik und der Bildungsbereich. Hinzu kommen ergänzende und weiterführende Dienstleistungen. Die beiden weiteren Bereiche sind Communications Solutions mit 2,688 Mrd. US-Dollar Jahresumsatz und die Ixia Solutions Group mit 489 Mio. US-Dollar Jahresumsatz.

Mit Ee Huei Sin wurde eine »starke Führungspersönlichkeit« gefunden, von der das Unternehmen »starke Ergebnisse« erwartet. Ihren Weg in neuer Position beginnt sie mit viel Rückenwind von oberster Stelle. Seit ihrer Zeit im Unternehme habe sie eine »beeindruckende Erfolgsbilanz« vorzuweisen, sagte Chairman und CEO Ron Nersesian im Zuge der offiziellen Bekanntgabe. Ihr Vorgänger Soon Chai sieht sie durch ihren bisherigen Karriereweg in »einzigartiger Weise für diese Aufgabe qualifiziert«.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Probleme mit Messausrüstung kommen Unternehmen teuer zu stehen
Mehr Bandbreite, weniger Rauschen
CTO verabschiedet sich in den Ruhestand, neuer COO kommt

Verwandte Artikel

Keysight Technologies