Ausbildungsstart bei Odu

49 neue Azubis

12. September 2022, 8:53 Uhr | Corinne Schindlbeck
Odu
© Odu

Von B wie Betriebswirtschaft bis Z wie Zerspanungsmechaniker: Odu beschäftigt seit 1. September 49 neue Azubis in einem von 12 Ausbildungsberufe bzw. vier dualen Studiengängen.

Seit 1955 bildet Odu an seinem Hauptsitz in Mühldorf am Inn aus. Und wie jedes Jahr werden die neuen Azubis von Werksleiter Markus Rannetsberger und Ausbildungsleiterin Anna Edmaier begrüßt. 

Insgesamt bildet ODU in diesem Jahr 49 künftige Fachkräfte in 12 Ausbildungsberufe und 4 dualen Studiengängen aus; darunter Betriebswirtschaft als duales Studium oder Ausbildung im Technischen Produktdesign oder Zerspanungsmechanik.Die Aussichten für eine Übernahme nach der Ausbildung sind nach Angaben von Odu "in allen Berufen sehr gut". Die Ausbildung bei Odu findet in modernen Lehrwerkstätten und den unterschiedlichen Fachbereichen am Hauptsitz in Mühldorf am Inn statt. Die Berufseinsteiger erwartet u.a. ein internationales Austauschprogramm. 


 


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ODU GmbH & Co. KG

MuT-Job