Schwerpunkte

IDMs und fabless Hersteller

US-Unternehmen liegen weit vorne

14. April 2021, 08:49 Uhr   |  Heinz Arnold

US-Unternehmen liegen weit vorne
© IC Insights

Die Anteile der weltweiten IDM- und fabless Hersteller am IC-Gesamtmarkt in Abhängigkeit von ihrer regionalen Herkunft.

IDMs und fabless IC-Hersteller mit Hauptsitz in den USA haben 2020 einen Anteil von 55 Prozent am weltweiten Chipmarkt erreicht.

Die amerikanischen Hersteller kommen laut der neusten Marktstudie von IC Insights im fabless-Sektor auf 64 Prozent des weltweiten Umsatzes, im IDM-Sektor auf 50 Prozent. Foundries wurden in die Studie nicht mit einbezogen.

Taiwanische Unternehmen stellten einen Anteil von 7 Prozent und europäische und japanische Firmen folgen mit 6 Prozent. Nur 1 Prozentpunkt dahinter liegen chinesische Hersteller mit einem Anteil von 5 Prozent.

Unternehmen aus Südkorea und Japan sind im Sektor der fabless IC-Hersteller nur sehr schwach vertreten, Unternehmen aus Taiwan und aus China zeigen sich im IDM-Sektor schwach. Dagegen kommt die US-Industrie auf das ausgeglichenste Verhältnis zwischen den IDM- und fabless-Sektoren sowie zum Gesamtmarkt für ICs.

Die Anteile der Hersteller aus verschiedenen Weltregionen.
© IC Insights

Die Anteile der Hersteller aus verschiedenen Weltregionen.

1990 hielten die japanischen Hersteller noch einen Anteil von 49 Prozent am Weltmarkt für ICs. Er verringerte sich kontinuierlich und sank zwischen 2010 und 2020 von 17 Prozent auf nunmehr 6 Prozent und damit auf das Niveau, das auch die europäischen Hersteller heute erreichen. Der Anteil der US-Unternehmen ist dagegen zwischen 2010 und 2020 von 50 Prozent auf 55 Prozent geklettert.

Am meisten konnten jedoch die Hersteller aus dem asiatisch-pazifischen Raum zulegen: Ihr Anteil hatte 1990 noch bei 4 Prozent gelegen, kletterte bis 2000 rasant auf 17 Prozent, bis 2010 stieg er auf 25 Prozent, um bis 2020 noch einmal auf 33 Prozent zuzulegen. Damit lag das durchschnittliche jährliche Wachstum (CAGR) der Firmen in dieser Region zwischen 1990 und 2020 bei 15,5 Prozent und damit um das doppelte über dem CAGR des Gesamtmarktes (7,7 Prozent).

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

IC Insights Inc.