Schwerpunkte

IBM

Umsatzwachstum im zweiten Quartal

20. Juli 2021, 07:46 Uhr   |  Iris Stroh

Umsatzwachstum im zweiten Quartal
© Monster Ztudio/stock.adobe.com

IBM hat im zweiten Quartal einen Umsatz von 18,7 Mrd. Dollar erzielt. Der Nettogewinn belief sich auf 1,3 Mrd. Dollar. Beide Ergebnisse stellen ein Plus von 3 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal dar.

Der Umsatz in den ersten sechs Monaten beläuft sich auf 36,5 Mrd. Dollar, ein Plus von 2 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn im ersten Halbjahr beträgt 2,3 Mrd. Dollar, 10 Prozent weniger als im Vorjahr. Arvind Krishna, Chairman und CEO von IBM, erklärt bezüglich der Quartalszahlen: »Wir sind mit unseren Fortschritten zufrieden und bleiben auf Kurs, um ein Umsatzwachstum für das Gesamtjahr zu erzielen und unser Cashflow-Ziel zu erreichen.«

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

IBM Deutschland GmbH