Mit Here HD Live Map

Neuer BMW 7er ermöglicht freihändiges Fahren bei 130 km/h

7. November 2022, 9:43 Uhr | Irina Hübner
Der neue BMW 760i xDrive bei einer Fahrvorstellung in Palm Springs.
Der neue BMW 760i xDrive bei einer Fahrvorstellung in Palm Springs.
© BMW

Die BMW Group nutzt das hochauflösende Kartenmaterial Here HD Live Map für das automatisierte Fahren nach Level 2+ in den Vereinigten Staaten und Kanada. Der BMW 7er ist damit das erste Serienfahrzeug, das freihändiges Fahren bei einer Geschwindigkeit von 130 km/h in diesen beiden Ländern erlaubt.

Der neue BMW 7er ist das erste Serienfahrzeug, für das der Premiumhersteller automatisiertes der Stufe 2+ bei einer Höchstgeschwindigkeit von 130 km/h anbietet. Mit der Here HD Live Map an Bord ermöglicht diese Funktion freihändiges Fahren auf Fernstraßen und Autobahnen, vorausgesetzt Fahrer:innen bleiben konzentriert und sind jederzeit bereit, die Kontrolle über das Fahrzeug zu übernehmen.

Die Plattform von Here verfügt über eine Funktion, mit der das Navigationssystem des Fahrzeugs in Echtzeit anzeigt, ob die Funktion für das automatisierte Fahren der Stufe 2+ sicher aktiviert werden kann. Die Here HD Live Map soll künftig auch in weitere BMW-Modelle integriert werden.

Schlüsselkomponente für Sicherheit und  Komfort

Die Here HD Live Map besteht aus detaillierten, hochpräzisen und aktuellen Datenschichten. Diese ermöglichen es einem Fahrzeug, genau zu wissen, wo es sich auf der Straße befindet und welche Straßenmerkmale vor ihm liegen. Die Fahrspurdaten dienen als redundante Informationsquelle für die bordeigenen Sensoren und bieten zusätzliche Qualitätsgarantien für das System. Die Here HD Live Map hilft einem Fahrzeug, sein Verhalten proaktiv an vor ihm liegende Straßencharakteristika anzupassen.

BMW 7er nutzt Here Predictive Routing

Wie der BMW iX nutzt auch der neue BMW 7er Here Predictive Routing, eine cloudbasierte Routing-Funktion, die individuelle Fahrmuster lernt, um stärker personalisierte Streckenempfehlungen zu geben. Darüber hinaus kommt im neuen BMW 7er Here Real-Time Traffic zum Einsatz. Der Dienst bietet für 70 Länder sowohl detaillierte und fahrspurgenaue Informationen über Staus als auch Warnungen vor potenziellen Gefahren auf der Strecke mit automatischer Umleitungsfunktion, damit Fahrer:innen sicherer fahren und Zeit sparen können.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

BMW AG