Autokauf

Digitale Features gewinnen an Bedeutung

7. November 2022, 10:30 Uhr | Irina Hübner
Was sind die zentralen Entscheidungsargumente beim Autokauf?
© Tumisu | pixabay

Beim Autokauf kommt es immer weniger auf Marke und Design an, dafür gewinnen digitale Features wie Fahrassistenten an Bedeutung – und ob das Fahrzeug-Cockpit mit dem eigenen Smartphone zu verbinden ist. Zu diesem Ergebnis kommt der Digitalverband Bitkom.

Bei einer repräsentativen Befragung in Deutschland gaben 90 Prozent der Befragten an, dass ihnen beim Autokauf integrierte Navigationsdienste wichtig sind, im Jahr 2021 waren es noch 87 Prozent. 85 Prozent legen Wert auf Fahrassistenzsysteme wie Einparkhilfe oder Stauassistent (2021: 84 Prozent) und 80 Prozent wünschen sich Dienste auf Grundlage von Fahrzeugdaten wie zum Beispiel Reparaturhinweise (2021: 76 Prozent).

71 Prozent der Befragten achten auf die Kompatibilität des Fahrzeug-Cockpits mit dem eigenen Smartphone (2021: 69 Prozent) und 68 Prozent auf einen Internetzugang (2021: 58 Prozent). Rund zwei Drittel (63 Prozent) wünschen sich Online-Updates für das Fahrzeug (2021: 63 Prozent).

An Bedeutung verloren hat dagegen das Design: Hierauf legen nur noch 68 Prozent der Befragten großen Wert (2021: 75 Prozent). Auch die Marke ist mit nur noch 59 Prozent (2021: 65 Prozent) nicht mehr so entscheidend wie früher. »Die meisten Menschen erwarten, dass sich das Auto in ihre digitale Lebenswelt integriert. Digitale Features sind keine nette Zugabe, für viele sind sie inzwischen Muss beim Autokauf«, sagt Bitkom-Präsident Achim Berg.

Wichtigste Kriterien beim Autokauf bleiben Sicherheit mit 99 Prozent Zustimmung (2021: 98 Prozent), Komfort mit 95 Prozent (2021: 92 Prozent), Umwelteigenschaften mit 93 Prozent (2021: 89 Prozent) sowie der Preis mit 93 Prozent (2021: 90 Prozent).

Deutlich wichtiger als im Vorjahr ist die Art des Antriebs, die von 79 auf 86 Prozent zulegt, sowie eine mögliche staatliche Förderung, die sogar von 64 auf 79 Prozent steigt. Die Motorleistung ist für drei Viertel (74 Prozent, 2021: 71 Prozent) von Bedeutung.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

BITKOM e. V.