Schwerpunkte

Kooperation geplant

Hyundai und SK Innovation wollen Batterie-Ökosystem erarbeiten

08. September 2020, 17:00 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Hyundai und SK Innovation wollen Batterie-Ökosystem erarbeiten
© Hyundai Motor Group

Hyundai und SK Innovation kooperieren zukünftig im Bereich Batterie-Ökosystem. Beide Unternehmen wollen beispielhaft die Batterie eines Kia e-Niro analysieren und neue Prozesse aus den gewonnenen Erkenntnissen aufsetzen.

Hyundai Motor und SK Innovation planen in Zukunft bei der Entwicklung eines nachhaltigen Ökosystems für Batterien von Elektrofahrzeugen zusammenzuarbeiten. Darunter sollen Lösungen für den Batterieverkauf, Batterie-Management-Services sowie Wiederverwendung und Recycling von Energiespeicher fallen.

Im Gegensatz zu bestehenden Kooperationen diverser Unternehmen, die sich eher auf die Batterieversorgung konzentrieren, zielt die Zusammenarbeit zwischen Hyundai und SK auf Battery as a Service (BaaS) inklusive einem Leasing- oder Miet-Service ab. Durch diese Partnerschaft wollen beide Parteien die Stabilität der Batterie-Lieferkette stärken und einen positiven Ressourcenkreislauf vom Recycling bis zur Produktion schaffen, den CO2-Ausstoß reduzieren, ein optimales Design fördern, das Elektrofahrzeuge und die Wiederverwertung ihrer Batterie verbindet, und neue Synergien schaffen, die durch eine optimale Gestaltung der Batterie entstehen.

Zunächst wollen sich beide Unternehmen auf den Kia e-Niro konzentrieren, dessen Batteriesatz analysieren und daraus Prozesse erstellen. Hyundai und SK wollen nach Lösungen suchen, die den Wert und die Umweltfreundlichkeit von EV-Batterien maximieren können. Dazu zählt auch die Wiederverwendung von Batterien, die nicht mehr in Fahrzeugen zum Einsatz kommen (Second Life) und Batterie-Recycling, bei dem Lithium, Nickel und Kobalt gewonnen werden.

Darüber hinaus planen beide Partner Synergien der Geschäftsinfrastrukturen und -fähigkeiten ihrer jeweiligen Tochtergesellschaften, die sich auf verschiedene Industriezweige erstrecken.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

E-Fahrzeughersteller Sono Motors tritt Fair Cobalt Alliance bei
Flexible Produktion des EQS und der S-Klasse
Hyundai bietet Ladetarif für Elektroautofahrer
Optimiertes Trocknungsmanagement in der Elektrodenherstellung
Intelligent Laden = Akku-Lebenszeit verlängern
Keine VW-Tesla-Kooperation geplant

Verwandte Artikel

Hyundai Motor Deutschland