Schwerpunkte

Clevershuttle und Toyota

Eine Million Kilometer mit Wasserstoff

01. März 2019, 11:30 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Eine Million Kilometer mit Wasserstoff
© Toyota

45 Toyota Mirai fuhren bei CleverShuttle bereits eine Millionen Kilometer ab.

Der Fahrdienst CleverShuttle hat mit seinen 45 Toyota Mirai innerhalb von 15 Monaten eine Millionen Kilometer emissionslos abgespult und über 170.000 Fahrgäste befördert

Das Angebot von CleverShuttle, an dem seit 2015 die Deutsche Bahn beteiligt ist, nutzen vor allem technik- und umweltinteressierte Menschen, die COneutral transportiert werden möchten. Gebucht wird per App, die Kunden werden abgeholt und zum gewünschten Ziel gefahren. Durch die Bündelung von Fahrgästen mit ähnlichen Routen sorgt der Fahrdienst für günstige Preise, die bis zu 40 Prozentunter den üblichenBeförderungspreisen konventioneller Taxis liegen.

Gestartet wurde die Kooperation im September 2017 mit 20 Toyota Mirai in Hamburg. Betankt werden die Fahrzeuge an den Tankstellen der H2 Mobiliy, dem Joint Venture zum Ausbau der bundesweiten Wasserstoffinfrastruktur. Durch die hohe Alltagstauglichkeit der weltweit ersten Brennstoffzellen-Limousine erhöhte CleverShuttle die Mirai Flotte auf 45 Fahrzeuge. Die Fahrzeuge kommen in Hamburg und auch in München sowie Stuttgart zum Einsatz.  

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

TU Darmstadt verbraucht im Toyota Prius unter vier Liter
Fünf Joint-Ventures für die On-Demand-Mobilität
Volvo Cars Tech Fund investiert in Fahrgemeinschaftsdienst Zūm

Verwandte Artikel

Toyota Deutschland GmbH