11. Oktober in München

Konferenz Internet of Things

12. September 2022, 9:50 Uhr | Joachim Kroll
Internet of Things - vom Sensor bis zur Cloud
© WEKA Fachmedien

Noch einen Monat bis zur Konferenz »Internet of Things« mit zwanzig Vorträgen und Keynotes von Microsoft, Siemens und Roboverse Reply.

Die Konferenz deckt inhaltlich wichtige Themen rund um die Entwicklung und Konzeption von Anwendungen, Diensten und Geräten für das Internet of Things (IoT) ab. Sie findet als Präsenzveranstaltung am 11. Oktober 2022 in München statt. Die Konferenz hat folgende Themenschwerpunkte:

  • Künstliche Intelligenz im IoT
  • Digitaler Zwilling und Retrofit
  • Security und Open Source
  • Best Practice

Details zum Programm und die Anmeldung finden Sie auf der Konferenz-Website.

Umrahmt wird die Konferenz von zwei Keynotes: Max Morwind, Microsoft und Marek Matuszewski, Roboverse Reply geben unter dem Titel »Industrial Metaverse« einen Überblick über aktuelle Smart-Product- und Smart-Factory-Anwendungsfälle.

Holger Laible, Safety-Experte von Siemens, spricht über Künstliche Intelligenz und den EU AI-Act, mit dem die EU-Kommission ethische Normen für KI-Anwendungen festschreiben will.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Siemens AG Erlangen, Siemens AG, Industry Automation