Neuer COO an Bord SET baut Führungsteam aus

Der neue COO Roland Bucher (l.) wird gemeinsam mit CEO Frank Heidemann (r.) das Wachstum und die Internationalisierung des Unternehmens weiter vorantreiben.
Der neue COO Roland Bucher (l.) wird gemeinsam mit CEO Frank Heidemann (r.) das Wachstum und die Internationalisierung des Unternehmens weiter vorantreiben.

Roland Bucher verstärkt als neuer Chief Operating Officer (COO) die Führungsriege der SET GmbH. Bucher verantwortet das operative Geschäft und wird gemeinsam mit CEO Frank Heidemann das Wachstum und die Internationalisierung des Unternehmens weiter vorantreiben.

Roland Bucher studierte Technische Informatik an der Fachhochschule Konstanz und verfügt über langjährige Erfahrung in Führungs- und Managementpositionen mittelständischer und großer Technologieunternehmen. Nach Stationen bei Dornier Luftfahrt als Programm-Manager für den Eurofighter 2000 und Nortel Networks als Senior Manager R&D, verantwortete er lange Jahre das Thema Test & Measurement im Danaher Konzern, zuletzt als Director für die weltweiten Sales Operations. Vor seinem Wechsel zu SET führte Bucher das Unternehmen J. Wagner GmbH als COO Industrial Solutions und implementierte dort erfolgreich Tools wie Lean Management und Lean Production.

2016 eröffnete SET eine Niederlassung in Düsseldorf, 2018 folgte der erste Entwicklungs- und Produktionsstandort in den USA. Beide Standorte verzeichnen starkes Wachstum. In Düsseldorf wird Anfang 2020 nun ebenfalls eine Fertigung eröffnet.