Schwerpunkte

Personalie

NXP ernennt Lars Reger zum CTO

17. Dezember 2018, 14:18 Uhr   |  Joachim Kroll

NXP ernennt Lars Reger zum CTO
© NXP

Lars Reger ist ab sofort Senior Vice President (SVP) Technology und Chief Technology Officer (CTO) bei NXP.

Lars Reger wurde mit sofortiger Wirkung zum Senior Vice President (SVP) Technology und Chief Technology Officer (CTO) bei NXP ernannt.

Er berichtet direkt an Kurt Sievers, President bei NXP, sowie David Reed, Executive Vice President, Technology and Operations. In seiner neuen Funktion ist Lars Reger für die technische Leitung, das Management der Geschäftsinnovationsprozesse und die IP-Generierung, die geschäftsbereichsübergreifende Strategieplanung und die Leitung wichtiger Kompetenzzentren für Safety und Security verantwortlich.

»Als CTO von NXP freue ich mich, die Innovations- und Technologie-Roadmap für die unterschiedlichen NXP Geschäftsbereiche weiter zu entwickeln – vom Auto über mobile Geräte und Industrie 4.0 bis zum Internet der Dinge, Kommunikation und Infrastruktur,« sagt Lars Reger.

Lars Reger war zuletzt CTO des Automotive-Geschäftsbereichs und leitete die Forschungs- und Entwicklungsaktivitäten im Automobilbereich sowie das Neukundengeschäft. Bevor er zu NXP kam, war er als Direktor Business Development und Product Management im Geschäftsbereich Connectivity bei Continental, Bereichsleiter in der Prozesstechnik und in der Produktentwicklung bei Infineon sowie in verschiedenen IP- und Engineering-Funktionen bei Infineon und Siemens tätig.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Dirk Abendroth wird neuer CTO Automotive bei Continental
Qualcomm schließt neues Gebot für NXP aus
Weitere Manager verlassen Kuka

Verwandte Artikel

NXP Semiconductors Germany, NXP Semiconductors Marketing and Sales Unternehmensbereich derPh-GmbH