Elektroniknet Logo

Wechsel von Byton

Dirk Abendroth wird neuer CTO Automotive bei Continental

Continental ernennt Dirk Abendroth zum 01. Januar 2019 zum neuen CTO des Bereichs Continental Automotive.
Continental ernennt Dirk Abendroth zum 01. Januar 2019 zum neuen CTO des Bereichs Continental Automotive.
© Continental

Continental ernennt Dr. Dirk Abendroth ab 1.1.2019 zum Chief Technology Officer des künftigen Unternehmensbereichs Continental Automotive. Unter dem Dach dieses Bereichs wird der Zulieferer bis Ende des kommenden Jahres die Technologien für das autonome Fahren und die vernetzte Mobilität vereinen. 

Unter dem Dach des Bereichs Continental Automotive wird Continental bis Ende des kommenden Jahres die Technologien für das autonome Fahren und die vernetzte Mobilität vereinen. Abendroth wird die Verantwortung für die zugehörige, weltweite Forschung und Entwicklung übernehmen. 

Dirk Abendroth verantwortet seit Juli 2016 bei Byton die Geschäftsbereiche Autonomes Fahren und Antriebstechnologie. Zuvor hatte er unter anderem bei BMW in München die Entwicklung der Elektroantriebe geleitet, darunter jene für die Modelle i3 und i8.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Continental AG