Neue Mobilitätskonzepte Alphabet kooperiert mit ParkNow

Alphabet und ParkNow kooperieren ab sofort. Alphabet-Kunden, die den digitalen Parkservice nutzen, erhalten zukünftig auch automatisch einen Geschäftsaccount von ParkNow.
Alphabet und ParkNow kooperieren ab sofort. Alphabet-Kunden, die den digitalen Parkservice nutzen, erhalten zukünftig auch automatisch einen Geschäftsaccount von ParkNow.

Alphabet erweitert sein Angebot an Mobilitätsdienstleistungen und arbeitet ab sofort mit ParkNow zusammen. Die Kooperation ist zunächst für einen ausgewählten Kundenkreis verfügbar. Nutzer können mithilfe von ParkNow per App Parkplätze ticketlos und bargeldlos bezahlen.

Alphabet-Kunden, die den digitalen Parkservice nutzen, erhalten automatisch einen Geschäftsaccount von ParkNow. Über die kostenlose App des Anbieters können sie ticketlos und bargeldlos kostenpflichtige Parkplätze am Straßenrand und in Parkhäusern bezahlen. Abgerechnet werden die über ParkNow bezahlten Parkplätze minutengenau, die Suche nach Bargeld für den Parkscheinautomaten entfällt und Strafzettel werden vermieden. Die entstandenen Parkkosten werden direkt mit der monatlichen Leasingraten-Rechnung beglichen. So profitieren Nutzer auch von einem besseren Überblick über die bezahlten Parkgebühren und einer Zeitersparnis, da nicht jeder Parkschein einzeln von den Mitarbeitern abgerechnet werden muss.

Die Kooperation zwischen Alphabet und ParkNow startet sofort, zunächst ist der Service für ausgewählte Alphabet-Kunden verfügbar, zu denen neben Einzelunternehmern und Handelsvertretern auch Franchise-Partner mit kleinen Fuhrparks und ausgewählte Behörden zählen. Zukünftig soll der Parkservice allen Alphabet-Kunden zur Verfügung stehen.