Elektroniknet Logo

Mobilität der Zukunft im Fokus

Toyota-Tochter akquiriert Renovo Motors

Toyota Renovo Motors
Die Übernahme von Renovo Motors bedeutet eine wichtige Ergänzung für die offene Softwareplattform Arene zur Entwicklung programmierbarer Autos.
© Renovo Motors

Woven Planet Holdings, eine Toyota-Tochtergesellschaft, hat Renovo Motors übernommen, einen Entwickler von Fahrzeugbetriebssystemen mit Sitz im Silicon Valley. Renovo arbeitet an Softwarelösungen für die offene Plattform Arene zur Entwicklung programmierbarer Autos.

Durch die Übernahme will sich Woven Planet mit Experten verstärken, die das Toyota-Team mit ihrem Know-how beim Aufbau einer komplett softwarebasierten Fahrzeuginfrastruktur unterstützen. Die Ingenieure von Renovo bringen ebenfalls ihre Plattform und Software in die Zusammenarbeit mit ein. Auf deren Basis kann ein hardwareunabhängiges Betriebssystem für kommende Fahrzeuge geschaffen werden.

Passend zu den jüngsten Akquisitionen in diesem Jahr ergänzt Renovo die Strategie von Woven Planet, erstklassige Talente und Fachkenntnisse in den Bereichen automatisiertes Fahren, Fahrzeugbetriebssysteme und Kartierung der nächsten Generation zu vereinen. So will Woven Planet die Mobilität von morgen gestalten.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Toyota Deutschland GmbH