Schwerpunkte

Weltpremiere auf der Shanghai Motorshow

Renault zeigt erstes Elektrofahrzeug für China

12. April 2019, 08:46 Uhr   |  Stefanie Eckardt

Renault zeigt erstes Elektrofahrzeug für China
© Renault

In Paris stellte Renault letztes Jahr erstmals das Showcar K-ZE vor. Nun kann der französische Autobauer auf der Shanghai Motorshow das Serienmodel präsentieren.

Die Renault Gruppe steigt in den weltweit größten und am schnellsten wachsenden Markt für Elektrofahrzeuge ein und präsentiert am 16. April 2019 den neuen Renault City K-ZE auf der Shanghai Motorshow in China.

Nach der Enthüllung des Showcars am Vorabend der Mondial Paris Motor Show im Oktober 2018 ist der rein elektrische City-SUV K-ZE nun das erste Serienfahrzeug des Joint Ventures der Renault Gruppe und der Dongfeng Renault Automotive Company (DRAC).

Der City K-ZE ist das sechste Elektro-Modell der Renault Gruppe und Teil des internationalen Strategieplans »Drive the Future”. Bis 2022 will der französische Automobilbauer seine Elektropalette auf acht rein elektrische und 12 elektrifizierte Modelle erweitern.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Busbetrieb in Berlin wird elektrisch
Großauftrag von BMW für 8-Gang-Automatgetriebe
Der Drängler von VW und seine Baustellen
Porsche Leipzig fertigt Achsen für E-Fahrzeuge selbst
FCA und ENI testen neuen Kraftstoff A20
Tesla nimmt Model 3 für 35.000 Dollar wieder aus Online-Angebot

Verwandte Artikel

Renault Deutschland AG