Schwerpunkte

Hy-Line Power Components / Phi-Con

Weitbereichswandler mit 60 W

22. Oktober 2018, 10:10 Uhr   |  Irina Hübner

Weitbereichswandler mit 60 W
© Hy-Line Power Components

Der Weitbereichswandler P60D erreicht einen Wirkungsgrad von bis zu 93 %.

Der bei Hy-Line Power Components erhältliche P60D von Phi-Con ist ein DC/DC-Wandler mit 4:1-Weitbereichseingang und 60 W Ausgangsleistung. Wahlweise ist der Wandler mit 9 bis 36 V oder 18 bis 75 V Eingangsspannungsbereich erhältlich.

Eigenschaften des DC/DC-Wandlers sind eine galvanische Trennung bis 1600 V DC, ein Wirkungsgrad bis 93 °C und ein Arbeitstemperaturbereich von -40 bis +85 °C.

Der P60D lässt sich unter anderem aus mobilen 12-, 24- und 48-V-Netzen versorgen und liefert Ausgangsspannungen von 5, 12, ±12, 15 oder ±15 V bei Ausgangsströmen von 0 bis 12 A. Die Ausgangsspannung lässt sich auf 1 % genau erzeugen und kann bis ±10 % getrimmt werden. Sie kann über einen Steuereingang ein- und ausgeschaltet werden.

Untergebracht ist das Wandlermodul in einem Standardgehäuse der Größe 2 Zoll x 1 Zoll (50,8 mm x 25,4 mm x 12 mm). Bei Bedarf ist es auch mit Kühlkörper lieferbar; dann misst das Modul 50,8 mm x 25,4 mm x 18 mm. Überspannungs-, Überstrom-, Übertemperatur- und Kurzschlussschutz sind integriert. Die MTBF wird mit mehr als 210.000 Stunden angegeben.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

HY-LINE Power Components