Schwerpunkte

JDI Europe GmbH/KOE

Robuste Display-Module ohne Pixelfehler

12. Januar 2017, 09:19 Uhr   |  Erich Schenk

Robuste Display-Module ohne Pixelfehler
© KOE

Aufpreisfrei gegenüber bisherigen Rugged+-Modulen sind KOEs robuste »Zero Dot Defect Rugged+«-Displaymodule ohne Pixelfehler für den industriellen Einsatz.

KOEs »Zero Dot Defect Rugged+«-Displaymodule weisen eine verbesserte Anzeigespezifikation auf, sodass dank Bright-Failure-Modus keine Pixelfehler des Fehlertyps 1 (ständig leuchtendes Pixel) vorhanden sind.

Bislang werden alle TFT-LCD-Displays von KOE, einem Tochterunternehmen von Japan Display Inc., gemäß einer vordefinierten Anzeigespezifikation hergestellt und ausgeliefert. Die Anzeigespezifikation eines TFT-Displays definiert die Anzahl zulässiger Pixelfehler (maximal vier ständig leuchtende Pixel) und wo diese sich in einem aktiven Displaybereich befinden dürfen. Bei den »Zero Dot Defect Rugged+«-Displaymodulen definiert hingegen die verbesserte Anzeigespezifikation null ständig leuchtende Pixel.

Wie bei den derzeitigen Rugged+-TFT-Displaymodulen weisen auch die »Zero Dot Defect Rugged+«-Module verbesserte optische, mechanische und umgebungsbezogene Leistungsspezifikationen auf. Die optischen und umgebungsbezogenen Merkmale der Rugged+-Displays basieren auf Standards, die im Automobilsektor gelten.

Für eine gute optische Leistung mit hoher Farbsättigung, tiefen Schwarztönen und Betrachtungswinkeln von bis zu 170 Grad in allen Richtungen (links/rechts, oben/unten) sorgt die IPS-Technologie.

Konzipiert wurden die »Zero Dot Defect Rugged+«-Displays für den Einsatz in den Bereichen Industrie, Medizin, Marine und Automobilherstellung sowie Luft- und Raumfahrttechnik. Sie sind ab sofort ohne Aufpreis bei KOEs Distributionspartnern wie Data Modul und MSC Technologies erhältlich.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Leuchtstarkes 5,7-Zoll-TFT-Display im 4:3-Format
Regionale Distributoren zeigen TFTs von KOE auf der emw2016
5-Zoll-TFT-Modul als kostengünstige Alternative zu IPS-Displays
Robustes 7-Zoll-TFT-Display für extreme Temperaturen
Einfachere Systemintegration von Displays mittels Zusatzservices
»High Brightness«-TFT-LCD-Module für Outdoor-Anwendungen
TFT-Display-Trio mit weitem Betrachtungswinkel

Verwandte Artikel

KOE Europe Ltd., DATA MODUL AG, MSC Technologies GmbH