Schwerpunkte

JDI Europe GmbH/KOE

Robustes, hochauflösendes 7-Zoll-TFT-Display

11. April 2018, 07:49 Uhr   |  Erich Schenk

Robustes, hochauflösendes 7-Zoll-TFT-Display
© KOE

Bei KOEs 7-Zöller sorgt die IPS-Technologie für weite Betrachtungswinkel von 170 Grad.

JDIs Tochter KOE hat für industrielle Anwendungen das 7,0 Zoll große, robuste Rugged+-TFT-Display TX18D212VM0BAA mit WXGA-Auflösung entwickelt.

KOEs TX18D212VM0BAA bietet eine Auflösung von 1280 x 768 Pixel bei einem Seitenverhältnis von 5:3 und lässt sich von -40 bis +85 °C in den Bereichen Industrie, Automobile, Medizin, Luft-/Raumfahrt und Marine einsetzen. Für weite Bildbetrachtungswinkel (170 Grad horizontal und vertikal) ohne Beeinträchtigung der Bildqualität sorgt die IPS-Technologie (In-Plane Switching).

Das Display-Modul mit einem aktiven Bereich von 152,45 x 91,47 mm2 hat ein Kontrastverhältnis von 1000:1 und ein weißes LED-Backlight mit einer Helligkeit von 1000 cd/m2. Dank integrierter Dimmregelung lässt sich die Helligkeit der Hintergrundbeleuchtung über einen PWM- oder DC-Spannungseingang steuern. Die 20-Pin-LVDS-Schnittstelle unterstützt 8-Bit-RGB für eine Farbpalette mit bis zu 16,7 Millionen Farben.

KOE garantiert für den 7-Zöller eine Langfristverfügbarkeit von mindestens fünf Jahren.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

LC-Displays garantiert ohne Pixeldefekt
8-Zoll-TFT-Display ermöglicht einfaches Upgrade
Robustes 12-Zoll-Display im 8:3-Format
Robuste Display-Module ohne Pixelfehler
Ohne Touch geht (fast) nichts mehr
Gefragt sind größere Automotive-Displays

Verwandte Artikel

KOE Europe Ltd.