Elektroniknet Logo

10. bis 12. Mai 2022 in Nürnberg

Sensor+Test 2022 als Präsenzveranstaltung geplant

Jetzt risikolos die Teilnahme an der Sensori+Test 2022 buchen
Jetzt risikolos die Teilnahme an der Sensori+Test 2022 buchen
© AMA Service GmbH

Nachdem die Sensor+Test in den Jahren 2020 und 2021 nur digital stattfinden durfte, laufen die Vorbereitungen für die Rückkehr zur Präsenzmesse im kommenden Frühjahr jetzt auf Hochtouren.

Noch ist es mehr als ein halbes Jahr bis zum Messebeginn, doch nach Informationen des Veranstalters AMA Service GmbH ist das Interesse auf Seiten der Aussteller bereits groß. »Die Halle 1 ist schon gut gefüllt und zahlreiche Unternehmen stehen in den Startlöchern, um endlich wieder vor Ort in Nürnberg ihre Neuheiten zu präsentieren«, erklärt Holger Bödeker, Geschäftsführer der AMA Service GmbH.

Wer also vom 10. bis 12. Mai 2022 bei der nächsten Sensor+Test als Aussteller mit dabei sein möchte, sollte möglichst schnell handeln. Unternehmen, die ihren Stand bis zum 31. Oktober 2021 buchen, profitieren zudem von besonders günstigen Konditionen. Darüber hinaus wird jeder Aussteller auch ohne weitere Kosten im digitalen Teil der Messe dabei sein.

»Unternehmen können nicht nur die Präsenzmesse für den Innovationsdialog mit Besuchern nutzen, sondern auch ganzjährig die digitalen Kanäle der Sensor+Test«, so Bödeker. »Und das völlig risikofrei, denn bis Ende Januar 2022 kann die Anmeldung kostenfrei storniert werden. Und sollte die Messe Corona-bedingt doch nicht in Nürnberg stattfinden dürfen, werden die Kosten für den Präsenzteil voll zurückerstattet und die Aussteller profitieren zu extrem günstigen Konditionen trotzdem vom gesamten Digitalteil.«

Anmeldeformulare sowie weitere Informationen zu den Möglichkeiten einer Ausstellerbeteiligung gibt es unter www.sensor-test.de.

Relevante Anbieter


Verwandte Artikel

AMA Service GmbH, AMA Verband für Sensorik und Messtechnik e.V.