Schwerpunkte

Samsung investiert 8 Mrd. Dollar

Mehr Geld für chinesische NAND-IC-Fab

12. Dezember 2019, 18:37 Uhr   |  Heinz Arnold

Mehr Geld für chinesische NAND-IC-Fab
© Samsung

Samsung rechnet damit, dass der Speicher-IC-Markt jetzt anzieht und erhöht die Investitionen in die NAND-IC-Fab in China auf 8 Mrd. Dollar.

2017 hatte Samsung bekannt gegeben, 7 Mrd. Dollar in die Fab in Xi/China investieren zu wollen. Jetzt will Reuters erfahren haben, dass Samsung seine Pläne sogar noch zu beschleunigen gedenkt.

Zwar will auch China eine eigene NAND-Flash-IC-Fertigung aufbauen, bisher allerdings spielt die heimische Fertigung noch keine Rolle.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

SAMSUNG Semiconductor Europe GmbH