Schwerpunkte

Rutronik und Kemet

Weltweite Partnerschaft

23. Februar 2021, 17:15 Uhr   |  Karin Zühlke

Weltweite Partnerschaft
© SFIO CRACHO | shutterstock.com

MLCCs, Tantal-, Folien- und Elektrolytkondensatoren, Induktivitäten, Varistoren und Sensoren: Kemet ist Teil der Yageo-Group und ergänzt ab sofort die Linecard von Rutronik.

Die Franchise gilt weltweit und zielt vor allema uf die Marktsegmenten Automotive, Industrial und Medical ab.
 
Dr. Johnny Boan, Head of Global Distribution der Yageo Group kommentiert: „Die Integration von Kemet und Pulse in unsere globale Partnerschaft mit Rutronik ist ein essentieller Schritt, um die Chancen der nächsten Generation an elektronischer Anwendungen in den Bereichen autonomes Fahren, 5G-Geräte, SiC-Leistungsmodule und Edge Computing zu nutzen. Diese Partnerschaft steht im Einklang mit unserer Mission, das globale Powerhouse elektronischer Komponenten für unsere Kunden zu sein. Mit Rutronik können wir ihnen weltweit Zugang zu einem der branchenweit breitesten Portfolios an Technologien und Lösungen für passive Komponenten ermöglichen.“
 
„Das breite Produktspektrum von Kemet und die exzellente Qualität der Produkte eröffnet uns neue Möglichkeiten, um unsere Position im Bereich der passiven Bauelemente weiter auszubauen“, so Stefan Sutalo, Director Product Marketing Passive Components. „Der Mix aus Design In-Produkten und Standardkomponenten stimmt optimal überein mit unserem Fokus auf Designunterstützung beim Kunden. Auch im Hinblick auf die logistischen Fähigkeiten, welche wir täglich beim Handling von passiven Bauelementen unter Beweis stellen, geht die Zusammenarbeit Hand in Hand.“

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Verwandte Artikel

Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH, Rutronik24