Schwerpunkte

Mobilität, Plattformen, Automatisierung

DHL schafft Vorstandsressort »Corporate Incubations«

06. April 2018, 15:47 Uhr   |  Andreas Pfeffer

DHL schafft Vorstandsressort »Corporate Incubations«
© Deutsche Post DHL Group

Der neue Geschäftsbereich »Corporate Incubations« wird beispielsweise die Vermarktung der StreetScooter vorantreiben.

Die Deutsche Post DHL Group schafft das neue Ressort »Corporate Incubations«. Der neue Bereich soll die Rolle eines Inkubators für Mobilitätskonzepte, digitale Plattformen und Automatisierung übernehmen, und so beispielsweise auch die Vermarktung des »StreetScooter« vorantreiben.

Jürgen Gerdes (53) übernimmt mit sofortiger Wirkung die Leitung des neuen Vorstandsressorts »Corporate Incubations« von DHL und soll seine Erfahrungen in der agilen Entwicklung und erfolgreichen Markteinführung von Serviceangeboten und Kundenprodukten einbringen.

Der Konzern möchte die technologische Entwicklung und weltweite Vermarktung des »StreetScooter« und der entstandenen Produktfamilie, die auch E-Bikes und E-Trikes beinhaltet, vorantreiben. Der Aufbau des Ressorts soll in den nächsten Wochen erfolgen.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Deutsche Post DHL