Marktstudie zur Consumer-Servicerobotik

25 Prozent weltweites Wachstum im Jahr 2021

2. August 2022, 19:39 Uhr | Andreas Knoll
Globales Wachstum der Auslieferungen von Consumer-Servicerobotern
Globales Wachstum der Auslieferungen von Consumer-Servicerobotern
© Couterpoint Global Robotics Tracker

Der globale Markt für Consumer-Servicerobotik verzeichnete 2021 ein Lieferwachstum von 25 % im Vergleich zum Vorjahr und wird in den nächsten vier Jahren mit einer CAGR von 27 % wachsen, so die neueste Studie des IoT-Service von Counterpoint.

- Es wird erwartet, dass der globale Markt für Consumer-Servicerobotik im Zeitraum von 2021 bis 2025 mit einer CAGR von 27 % wachsen wird.
- Haushaltsreinigungsroboter werden 2021 mehr als zwei Drittel des Gesamtmarktes ausmachen.
- Die am schnellsten wachsenden Kategorien im Jahr 2021 sind Personal und Bildung sowie Logistik.
- Personal- und Bildungsroboter hatten den niedrigsten ASP von etwa 279 US-Dollar, gefolgt von Haushaltsreinigungsrobotern (626 US-Dollar).

Getrieben wurde das Wachstum durch den Wandel der Verbraucherpräferenzen, Fortschritte in der Technologie und die Verfügbarkeit einer Vielzahl erschwinglicher Produkte.

»Reinigungsroboter, die hauptsächlich Staubsaugerroboter umfassen, sind die dominierende Kategorie in der Robotikbranche und machen mehr als zwei Drittel des gesamten Marktes für Servicerobotik aus«, erläutert Anshika Jain, Senior Research Analyst bei Counterpoint. »Covid-19 hat sich positiv auf die Staubsaugerroboterbranche ausgewirkt, was zu einer erhöhten Nachfrage seitens der privaten Nutzer geführt hat. Mit den Fortschritten in der KI sinken auch die Preise für Komponenten und Software, was die Roboter erschwinglicher macht. Es gab auch Verbesserungen bei Technologien wie Spracherkennung und Bildverarbeitung, die dazu beigetragen haben, das Wachstum zu fördern. Darüber hinaus tragen auch sinnvolle staatliche Maßnahmen und die erforderliche finanzielle Unterstützung dazu bei, das Segment anzukurbeln.«

Peter Richardson, Research VP bei Counterpoint, sagte zum Marktwachstum: »Es wird erwartet, dass die Lieferungen von Servicerobotern für Verbraucher im Zeitraum 2021-2025 mit einer CAGR von 27 % wachsen werden, wobei die Kategorie Personal und Bildung mit 54 % bis 2025 den größten Anteil einnimmt. Diese Kategorie bietet die besten kurzfristigen Chancen wegen des steigenden Bedarfs an Altenpflege (besonders zur Bekämpfung der Isolation), sozialer Sicherheit und neuen Lernmethoden für Kinder. Es wird auch erwartet, dass der durchschnittliche Verkaufspreis in diesem Segment weiter sinken wird, was diese Geräte in Zukunft für die Menschen zugänglicher machen wird. Wir schätzen, dass die Marktchancen von Personal- und Bildungsrobotern bis 2025 mehr als 4,5 Milliarden US-Dollar betragen werden, wobei aufgrund der alternden Bevölkerung in vielen Ländern und der zunehmenden Konzentration auf MINT-basiertes Lernen ein erhebliches weiteres Wachstum nach 2025 erwartet wird. Roboter, die für diese beiden Anwendungsfälle entwickelt werden, verfügen wahrscheinlich über eine Basis von Technologien, die auch in anderen aufstrebenden Segmenten eingesetzt werden können.«

Zusammenfassung der Marktsegmente

Globaler Marktanteil von Consumer-Servicerobotern nach Marktsegmenten im Jahr 2021
Globaler Marktanteil von Consumer-Servicerobotern nach Marktsegmenten im Jahr 2021
© Couterpoint Global Robotics Tracker

In der Studie wurden die Consumer-Serviceroboter in die Segmente Hausreinigung, Personal und Bildung, Gastgewerbe, Logistik, Medizin und Sonstige unterteilt.

Hausreinigung: Das Segment Hausreinigung, das hauptsächlich Staubsaugerroboter umfasst, wuchs im Jahr 2021 um 22 % und trug zu rund 68 % der gesamten Lieferungen von Consumer-Servicerobotern bei. China war der größte Markt, gefolgt von Europa und Nordamerika. In dieser Kategorie sind die führenden Akteure iRobot, Ecovacs und Roborocks. Alle Top-OEMs in dieser Kategorie bieten eigene Hardware- und Software-Plattformen an, wobei die Unternehmen alle Daten in der Cloud durch Partnerschaften mit Cloud-Unternehmen speichern.

Personal und Bildung: Dies ist ein sehr fragmentierter Markt, der hauptsächlich Begleit- und Bildungsroboter umfasst. Der Anteil dieses Segments am gesamten Markt für Consumer-Servicerobotik für Verbraucher betrug im Jahr 2021 rund 31 % und verzeichnete ein jährliches Wachstum von 33 %. Von allen Kategorien wies dieses Segment im Jahr 2021 mit rund 279 US-Dollar den niedrigsten ASP auf. Zu den wichtigsten Treibern für diese Kategorie gehören die Altenpflege, der Kampf gegen soziale Isolation, persönliche Unterhaltung und Kindererziehung.

Gastgewerbe: Diese Kategorie umfasst hauptsächlich Roboter, die in der Hotelbranche eingesetzt werden, um den Gästen bei grundlegenden Aufgaben zu helfen, sowie Desinfektionsroboter. Obwohl dieses Segment im Jahr 2021 weniger als 1 % des Gesamtmarktes ausmachte, war es eines der am schnellsten wachsenden Segmente, besonders durch Covid-19, weil die Gäste nach neuen berührungslosen Bedienerfahrungen suchten und die Hotelketten wegen des Mangels auf dem Arbeitsmarkt Schwierigkeiten hatten, Arbeitskräfte zu finden. Der Markt für Hotelroboter befindet sich noch im Anfangsstadium, und die geringe Marktdurchdringung ist auf die hohen Implementierungs- und Wartungskosten zurückzuführen.

Logistik: Dieses Segment umfasst Lieferroboter, die hauptsächlich für die Auslieferung von Lebensmitteln an der Haustür durch Lebensmittelketten, Restaurants und das Gastgewerbe eingesetzt werden. Die Lieferungen von Lieferrobotern sind nach wie vor gering, weil sie teuer in der Anwendung sind und hohe Vorabinvestitionen erfordern. Starship Technologies, Nuro und Piaggio Fast Forward (eine Tochtergesellschaft von Piaggio) sind die Hauptakteure in diesem Segment. Diese Roboter werden hauptsächlich auf dem nordamerikanischen Markt eingesetzt. Die durchschnittliche Preisspanne für solche Roboter liegt zwischen 2500 und 10.000 US-Dollar.

Medizintechnik: Dieses Segment umfasst Chirurgie-, Exoskelett- und Krankenhausroboter mit einem Anteil von 61 %, 23 % bzw. 11 % an der gesamten Kategorie Medizintechnik. In Bezug auf den regionalen Anteil ist Nordamerika einer der größten Märkte und nimmt fast die Hälfte des gesamten Segments ein.

Der Markt für Serviceroboter für Verbraucher birgt in den kommenden Jahren ein enormes Potenzial, weil sich die Anwendungsfälle weiterentwickeln. Der Markt für Staubsaugerroboter ist der ausgereifteste, hat aber noch ein erhebliches Wachstumspotenzial. Das Segment Personal und Bildung wird das Marktwachstum in den kommenden Jahren vorantreiben. Logistik (Lieferroboter) ist ein weiterer wichtiger Bereich, der aufgrund weiterer technologischer Fortschritte mittelfristig ein gutes Wachstumspotenzial hat. Medizinroboter scheinen immer noch ein riskantes Unterfangen zu sein, weil sie hohe Vorabinvestitionen erfordern und die Ergebnisse der Forschung und Entwicklung nicht vorhersehbar sind.

Hintergrund zu Counterpoint

Counterpoint Technology Market Research ist ein globales Forschungsunternehmen, das sich auf Produkte der TMT-Branche (Technologie, Medien und Telekommunikation) spezialisiert hat. Es bietet großen Technologie- und Finanzunternehmen eine Mischung aus monatlichen Berichten, maßgeschneiderten Projekten und detaillierten Analysen der Mobilfunk- und Technologiemärkte.


Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH

Robotik