Elektroniknet Logo

Auszeichnung

Dietmar Harting erhält DKE-Nadel in Gold

Dr.-Ing. Bernhard Thies und Dietmar Harting (v.l.)
Dietmar Harting (rechts) mit Dr.-Ing. Bernhard Thies bei der Vergabe der DKE-Nadel in Gold.
© VDE

Dietmar Harting, Vorsitzender der DKE - Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik im DIN und VDE (VDE|DKE) - wurde mit der DKE-Nadel in Gold ausgezeichnet.

Ende des Jahres scheidet Dietmar Harting nach zwölf Jahren aus dem Amt als DKE-Vorsitzender. Mit der Auszeichnung wird er jedoch Ehrenvorsitzender der DKE.

»Mit dieser Auszeichnung möchten wir uns für das jahrelange Engagement von Dietmar Harting als Vorsitzender der DKE bedanken und seine herausragenden Leistungen bei der zukunftsorientierten Gestaltung des deutschen Normungssystems würdigen«, so Bernhard Thies, Sprecher der DKE-Geschäftsführung.

Die DKE wird vom VDE getragen und ist die in Deutschland zuständige Organisation für Normen und Standards in der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik. Sie vertritt Deutschland auf europäischer Ebene bei CENELEC und international in der IEC (International Electrotechnical Commission).


Verwandte Artikel

HARTING Deutschland GmbH & Co. KG, VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.