Elektroniknet Logo

Advertorial

Keil Studio Cloud für Arm Mikrocontroller

arm
© arm

Das Internet der Dinge (IoT) ist eine komplexe Welt, die ein robustes Ökosystem erfordert. Arm stellt Keil Studio Cloud vor, eine browserbasierte IDE für IoT, ML und Embedded-Entwicklung. Zero-Installation-Tools, vorgefertigte Beispiele, Git-Integration und Web-Debugging beschleunigen IoT-Projekte.

Das Internet der Dinge (IoT) geht in eine Phase des schnellen Wachstums über, angetrieben durch leistungsfähige Arm Cortex-M basierte Mikrocontroller, einfachere Konnektivität und verbesserte Sicherheitsfunktionen. Weitere Treiber sind Machine Learning (ML) Algorithmen im Endpunkt, 5G-Bereitstellungen und ausgereifte IoT-Plattformen der großen Clouds Dienstleister.

Dies ist eine neue, komplexere Welt, in der der Weg zu erfolgreichen IoT-Implementierungen eine starke Zusammenarbeit mit der Industrie und ein robustes Ökosystem aus Support und Tools erfordert. Arm konzentriert sich darauf, das weltweit größte Embedded-Software-Ökosystem zu stärken.

Keil Studio Cloud: Vereinfachte Cloud-basierte IoT-Entwicklungstools

Eine wichtige Priorität ist die Bereitstellung verbesserter und flexiblerer Tools für Softwareentwickler. Keil Studio Cloud, die erste Komponente der nächsten Keil-Toolsuite ist jetzt in einer offenen Betaphase verfügbar. Sie ermöglicht es Entwicklern, den Keil Studio-Workflow mit einer begrenzten Anzahl unterstützter Entwicklungsboards und Funktionen aus erster Hand zu erleben. Die IDE wird es als Desktop- und Cloud-Version geben, die Entwicklern folgendes bieten:

  • Eine IDE, die im Browser ausgeführt wird und sich direkt mit Boards auf Ihrem PC verbindet. Eine komplizierte Tool-Installation entfällt und Beispielprojekte sind zusammen mit den zugehörigen Ressourcen immer auf dem neuesten Stand, sodass Entwickler innerhalb von Minuten Code auf einem Board ausführen können.
  • Die direkte Git-Integration ermöglicht verteilte Teams, kollaborative Entwicklung und moderne CI-Workflows, die Prozessormodelle von Arm zur Simulation nutzen.
  • Eine flexible, Cloud-gehostete Entwicklungsumgebung, die erstmals vom Mbed Online Compiler eingeführt wurde, erweitert mit professionellen Keil-Funktionen wie CMSIS-Pack-Softwarekomponenten und Run-Control-Debugging.

In Kombination mit Keil MDK bietet Keil Studio die branchenführende IoT-, ML- und Embedded-Entwicklungsumgebung selbst für die anspruchsvollsten Projekte in Echtzeit und funktionaler Sicherheit.

Weitere Informationen zu Keil Studio finden Sie unter keil.arm.com oder sehen Sie sich das Einführungswebinar an.

Relevante Anbieter


Verwandte Artikel

ARM Germany GmbH