Schwerpunkte

Würth Elektronik auf der electronica

»Es gibt tatsächlich kaum Bereiche, in denen wir nicht suchen«

19. September 2018, 11:15 Uhr   |  Corinne Schindlbeck

»Es gibt tatsächlich kaum Bereiche, in denen wir nicht suchen«
© Würth Elektronik eiSos

In der Demo-Area in Halle C6 auf der electronica baut Würth Elektronik eiSos einen Parcours auf, den man mit einem e-Skateboard befahren kann.

Würth Elektronik eiSos ist Aussteller in der neuen ‘Experience Hall’ C6 auf der electronica, die eine Mischung aus Elektronik-Erlebnis und Karriereinformationen bieten will. Annika Rehmet aus der Personalabteilung hat unsere Fragen im Karriere-Chat beantwortet.

würth
© Markt&Technik

Annika Rehmet: Man kann uns in der experience hall sogar zweifach erleben: zum einen an unserem Stand, zum anderen in der demo area. An unserem Stand können unsere Besucher einen von uns entworfenen Fidget Spinner löten, in dem unsere Bauelemente verbaut sind. Und in der demo area werden wir einen Parcours aufbauen, den man mit einem e-Skateboard befahren kann. Die Technik wiederum erklären wir an unserem Messestand in Halle B6, Stand 404. Dort stellt sich die Würth Elektronik eiSos Gruppe mit ihrem gesamten Produktportfolio vor und auch hier wird Elektronik erlebbar gemacht. So sind z.B. Versuche und Anwendungen aufgebaut oder man kann mit einer VR-Brille unsere Bauteile selber verbauen. Wir freuen uns darauf, so die beiden Bereiche der Messe zu verbinden.

Wen genau möchten Sie denn ansprechen?
Da es die experience hall ja das erste Mal geben wird, hoffen wir auf viele Neugierige, die Spaß daran haben, Elektronik zu entdecken, und Kontakte zu uns als Unternehmen knüpfen möchten.

Die Neugierde wird also in Halle C6 geweckt. Gespräche, auch zu Karrierechancen, dann in Halle B6/404? Die Elektronik-Welt ist klein, was, wenn ich mich als Berufstätiger und/oder Aussteller für Würth Elektronik interessiere, aber nicht möchte, dass mein Chef das mitbekommen könnte?
An unserem Stand in Halle C6 gibt es neben der Fidget Spinner Aktion viel Platz, um ins Gespräch zu kommen. Wir möchten die Hemmschwelle runtersetzen und eine lockere Atmosphäre schaffen. Also kein Grund zur Sorge. Denn auch wenn es unter anderem um Karrierechancen bei uns geht – im Mittelpunkt steht, wie der Name schon sagt, das Erlebnis und die Neugierde. Auch in C6 stehen Kollegen aus Produktentwicklung und -management bzw. technischem Außendienst für Fragen zur Verfügung, neben Ansprechpartnern aus dem Bereich Personal. Und natürlich geben auch die KollegInnen an unserem Stand in der Halle B6.404 und C3.151 gerne Auskunft.

Zum Abschluss vielleicht noch Bereiche, in denen Würth Elektronik gerade Personal sucht?
Aufgrund unseres Wachstums gibt es tatsächlich kaum Bereiche, in denen wir nicht suchen. Ob Student, Absolvent, Techniker, Young Professional oder Professional der E-Technik oder verwandter Bereiche – Interessenten, deren Herz für elektronische und elektromechanische Bauelemente schlägt, können bei Würth Elektronik eiSos in unterschiedlichen Abteilungen ihren Platz finden. Für unsere vielfältigen Produktgruppen suchen wir Produktentwickler und -manager sowie technische Qualitätsmanager. Für Bewerber/Bewerberinnen, die Spaß an der technischen Kundenberatung & -betreuung haben, bieten wir bundesweit Positionen als technischer Vertriebsmitarbeiter, Field Application Engineer oder im Key Account Management.

(Fragen: Corinne Schindlbeck)

Würth Elektronik eiSos, Stand B6.404

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Power-Module entwickeln bei Würth Elektronik eiSos in München
»Wir wollen den Sinn von Technik begreifbar machen«
Elektronik erleben, Karriere machen

Verwandte Artikel

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG