Schwerpunkte

Intelligente Lagerlogistik

Fuji Europe übernimmt Tower-Factory

12. Oktober 2020, 11:22 Uhr   |  Newsdesk, za

Fuji Europe übernimmt Tower-Factory
© Fuji Europe Corporation

Fuji Europe Corporation in Kelsterbach.

Fuji Europe hat die Tower-Factory GmbH, Anbieter von Lagerlogistiksystemen, zu 100 Prozent übernommen.

Durch die Verschmelzung ist Fuji Europe in der Lage, den Kunden aus einer Hand durchgängige Lösungen für den gesamten Materialfluss – vom Wareneingang über die Lagersysteme bis zum Bestückautomaten – inklusive Full-Service anzubieten. Im März 2017 hatte Fuji Europe die Tower-Factory als Tochterunternehmen erworben. Mit der vollständigen Übernahme will Fuji Europe nun das Portfolio sowie die Vertriebs- und Supportleistungen im Bereich „Intelligente Lagersysteme/sTower-Various-Serie“ maßgeblich ausbauen. Die Lagerlogistiksysteme dienen der automatischen Versorgung einer SMT-Produktion. 

Stefan Janssen, Mitglied der Geschäftsführung von Fuji Europe, erklärt: »Materialmanagement spielt in der Elektronikindustrie eine immer wichtigere Rolle. Um auf diesem Feld noch mehr Spielraum, Kompetenz und Handlungskraft zu besitzen, haben wir unseren langjährigen Partner in diesem Bereich übernommen. Mit der Erweiterung des Portfolios um intelligente Lagerlogistiksysteme und die damit verbundenen Dienstleistungen erhalten unsere Kunden ganzheitliche Lösungen und es sind kurze Wege gegeben.«

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Kooperation bei Imprint-Lithographie
Winzige Lötpastentropfen mit Jet-Ventilen aufbringen
Entölungsprozess sorgt für wiederverwendbare Späne
Starker Auftragseingang, schwache Umsatzentwicklung
Kunststoff aus Abfall
Bayern trifft es hart

Verwandte Artikel

Fuji Machine (Europe) GmbH