»micromobility expo« 2019 Messe für Mikromobilität in Hannover

Messegelände Hannover mit Darstellung unterschiedlicher Möglichkeiten der Mikromobilität.
Messegelände Hannover mit Darstellung unterschiedlicher Möglichkeiten der Mikromobilität.

Die Deutsche Messe richtet 2019 eine neue Veranstaltung zur Mikromobilität aus. Die Premiere der »micromobility expo« findet Anfang Mai auf dem Messegelände in Hannover statt – bestehend aus Forum, Ausstellung und Parcours.

Die Deutsche Messe richtet die »micromobility expo« vom 2. bis 4. Mai 2019 auf dem Messegelände Hannover in den Pavillons und auf dem Freigelände unter dem EXPO-Dach aus – in Kooperation mit der Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg. Die Messe soll die Mikromobilität im urbanen Raum fördern sowie umweltschonende und kosteneffiziente Produkte für den Personen- und Lastenverkehr präsentieren. Die »micromobility expo« gliedert sich dabei in die Themenbereiche Mikromobile, Mobilitätsinfrastrukturen und Mobilitätsdienstleistungen.

Die Veranstaltung richtet sich an den ersten beiden Messetagen an Fachbesucher aus Industrie, Verwaltung und Politik. Am 4. Mai 2019 ist die Veranstaltung dann auch für Endverbraucher geöffnet.