Schwerpunkte

Würth und Digi-Key

Zusammenarbeit ausgeweitet

26. März 2018, 05:16 Uhr   |  Karin Zühlke

Zusammenarbeit ausgeweitet
© Andrii Kondiuk - Shutterstock.com

Nach der Mutterfirma Würth Elektronik eiSos und der US-Schwester Wurth Electronics Midcom bietet nun auch Würth Elektronik iBE ausgewählte Produkte über den Distributor Digi-Key Electronics an.

Beide Unternehmen vereinbarten, dass bei Digi-Key Electronics ab sofort Standardprodukte wie SMD-Stabkerndrosseln, umpresste SMD-Speicherdrosseln und SMD-Flachdraht-Leistungsinduktivitäten sowie Design-Kits weltweit erhältlich sind. Neben diesen und anderen hochwertigen Standardprodukten entwickelt Würth Elektronik iBE auch kundenspezifische Lösungen für den anspruchsvollen Automotive-Markt.

„Wir freuen uns, dass unsere Automotive-Komponenten jetzt weltweit über Digi-Key Electronics vertrieben werden. Dies ist ein wichtiger Schritt und erleichtert vielen Kunden den Zugriff auf unsere Produkte“, betont Benjamin Doerr, Director New Business Development bei Würth Elektronik iBE. „Digi-Key Electronics ist der perfekte Vertriebspartner, um unsere Produktpalette einer größeren Zahl von Interessenten bekannt und verfügbar zu machen.“

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Neuer Leiter für das operative Geschäft
Standortsicherung durch Zukunftstechnologien
Würth ehrt Digi-Key
»Systemgrenzen werden sich verschieben«

Verwandte Artikel

Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG