Schwerpunkte

Conrad, Koax24 und Litze24

Service rund ums Kabel

29. März 2018, 12:54 Uhr   |  Karin Zühlke

Service rund ums Kabel
© Conrad

Conrad Business Supplies bietet Kunden aus Europa die Konfektionierung von Kabeln und Leitungen als Dienstleistung an und kooperiert dazu mit Koax24 und Litze24. Die Konfektionierung erfolgt über einen Online-Konfigurator.

Angeboten werden zwei verschiedene Konfigurationsmöglichkeiten: Koax-Kabel von Koax24 und massive bzw. ein- oder mehrdrähtige Leitungen von Litze24. Zur Wahl stehen Koaxialkabel und D-Sub-Kabel, Rund- und Flachbandkabel sowie individuelle Kabelbäume. Bei beiden Services bzw. Konfigurationsmöglichkeiten sind individuelle Kombinationen mit über 100 verschiedenen Steckverbindern und Buchsen sowie mit über 100 Leitungsarten möglich. Verwendet werden ausschließlich hochwertige Kabel und Leitungen bzw. Steckverbinder von Markenherstellern. Die Fertigung erfolgt in Deutschland.

„Unser Ziel ist es nicht nur das bereits umfangreiche Angebotsspektrum um weitere Kabeltypen und Steckverbinder jeglicher Art zu erweitern, sondern mit diesem zusätzlichen Service die größtmögliche Flexibilität für unsere Kunden zu erreichen. So können Anwender aus vielen unterschiedlichen Bereichen die richtige Konfektionierung, ob in Kleinstmenge oder bis hin zu mehreren Kilometer Kabeln, individuell bestellen,“ erklärt Stefan Fuchs, Vice President von Conrad Business Supplies.

Das Angebotsspektrum erstreckt sich von einfachen Verlängerungskabeln für Elektroinstallationen über Kabel und Adapter bzw. Audio-Kabel bis hin zu konfektionierten LWL- und Netzwerkkabeln. Darüber hinaus sind individuell konfigurierte USB-Kabel sowie Monitor- und HDMI-Kabel lieferbar. Nach Kundenvorgaben konfektionierte Kabel und Leitungen sind auch in kleinen Stückzahlen bzw. bereits ab einem Stück lieferbar. Die Regellieferzeit in Deutschland beträgt drei bis vier Werktage. Für besonders eilige Aufträge sind die konfektionierten Kabel bereits innerhalb eines Tages versandfertig.

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Zusammenarbeit ausgeweitet
SDR-Dongle emuliert Sigfox-Netz
BMK Group baut Technologieportfolio aus
ams will mit EBV neue Märkte erobern
Schon was von »Current« gehört?

Verwandte Artikel

Conrad Electronic SE