Elektroniknet Logo

Unfassende Beratung

Herausforderungen im Umgang mit Lithium-Batterien


Fortsetzung des Artikels von Teil 2

Besonders anspruchsvoll: Curved- und Ultra Thin-Batterien

Standardprogramm an Lithium-Polymer-Batterien
 
Bei Jauch Quartz begleiten und beraten Batterie-Experten den Hersteller eines batteriebetriebenen Produktes über die gesamte Projektphase hinweg. Ein großes Standardprogramm an Lithium-Polymer- und Lithium-Ionen-Batterien vereinfacht dem Kunden dabei den gesamten Umgang mit der Batterie, angefangen beim Design-In: Alle Lithium-Batterien aus dem Standardprogramm sind ab Lager erhältlich, der Kunde ist dadurch direkt bemusterbar. Lange Lieferzeiten entfallen – ein großer Vorteil gegenüber anderen Batterieherstellern und Batterieassemblierern. Oft ist der Platz für den Einbau der Energiequelle begrenzt und schon lange vor dem Kontakt mit dem Batterieassemblierer festgelegt. Aufgrund der unterschiedlichen Größen der Lithium-Polymer-Batterien aus dem Standardprogramm lässt sich auch in einer vorangeschrittenen Projektphase noch die passende Batterie für den Kunden auswählen.

Besonders anspruchsvolle Bauformen: Curved- und Ultra Thin-Batterien
 
Vor kurzem wurde das Jauch-Standardprogramm um zwei besonders anspruchsvolle Bauformen ergänzt: Lithium-Polymer-Curved Batterien sowie Lithium-Polymer-Ultra Thin-Batterien: Bei den Curved-Batterien handelt es sich um gebogene Zellen auf Lithium-Polymer-Basis, die nur sehr wenige Batteriehersteller überhaupt fertigen können. Diese 3,7-Volt-Batterien haben eine Kapazität von 55 bis 110 mAh. Sie stellen ihre Energie bei einer Zellendicke von 2,7 bis 4,0 mm zur Verfügung. Anwendung finden die gebogenen Batterien derzeit in Smartphones, Smartwatches oder auch Fitnessarmbändern. Um spezielle Batterien handelt es sich auch bei den Ultra-Thin-Batterien. Bei einer »Dicke« von nur 0,5 mm sind diese Batterien in extrem flachen Anwendungen einsetzbar. Ihre Kapazität reicht von 10 bis 100 mAh. In Bankkarten, Chipkarten, bei RFID-Produkten sowie ganz allgemein bei sehr dünnen Anwendungen kommen diese Batterien zum Einsatz. Sowohl die Curved-Batterien als auch die Ultra Thin-Batterien zeichnen sich aufgrund ihrer hohen Produktionsqualität durch eine lange Lebensdauer aus. Bei beiden Spezialbatterien sind kundenspezifische Baugrößen ab einer Menge von 5.000 Stück möglich.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

  1. Herausforderungen im Umgang mit Lithium-Batterien
  2. Tests und Zertifizierungen
  3. Besonders anspruchsvoll: Curved- und Ultra Thin-Batterien

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

JAUCH QUARTZ GmbH