Schwerpunkte

Light-as-a-Service

Deutsche Lichtmiete und Waldmann kooperieren

22. Oktober 2020, 11:40 Uhr   |  Nicole Wörner

Deutsche Lichtmiete und Waldmann kooperieren
© Waldmann

Leuchten wie die smarte YARA von Waldmann lassen sich durch die Kooperation mit der Deutschen Lichtmiete jetzt auch mieten.

Bereits seit über 90 Jahren können Kunden Beleuchtung von Waldmann kaufen. Dank einer Kooperation mit der Deutschen Lichtmiete können die Leuchten auch gemietet werden.

Die Deutsche Lichtmiete als Pionier des Light-as-a-Service-Modells erweitert mit dem Hersteller Waldmann sein Portfolio im Bereich der Bürobeleuchtung. Stehleuchten bilden den Startpunkt der Zusammenarbeit. Durch ihr flexibles Anwendungsspektrum sind die Leuchten prädestiniert für das in Industrie und Gewerbe bereits erfolgreich erprobte Mietmodell. 

Waldmann-Kunden profitieren von einem Rundum-sorglos-Paket: Beratungskompetenz von Waldmann gebündelt mit flexiblen Finanzierungslösungen der Deutschen Lichtmiete. Waldmann bringt zudem reichlich Erfahrung aus der Digitalisierung mit in die Partnerschaft ein. 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Nichia beteiligt sich an Deutsche Lichtmiete AG
Flach, leicht, rahmenlos
Deutsche Lichtmiete erneut in den TOP 100
Über 40 % Wachstum pro Jahr
Startschuss für Initiative „Nachhaltiges Licht“
Effiziente Beleuchtung spart CO2
Autohaus spart Energie dank Light as a Service
Deutsche Lichtmiete weiter auf Expansionskurs
Erneut Rekordjahr für Deutsche Lichtmiete
Für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Verwandte Artikel

Deutsche Lichtmiete , Waldmann GmbH & Co. KG

Marktübersichten