Elektroniknet Logo

Electronic Assembly

Touchdisplays im Mini-Format

Displayhersteller Electronic Assembly präsentiert smarte Miniatur-Touchdisplays.
Displayhersteller Electronic Assembly präsentiert smarte Miniatur-Touchdisplays.
© Electronic Assembly

Electronic Assembly bringt neue uniTFTs in IPS-Technik auf den Markt. Das erste Mitglied hat dabei eine Bildschirmdiagonale von gerade einmal 2 Zoll.

Weitere Formate mit 2,8 Zoll, 3,5 Zoll und 4,3 Zoll will Electronic Assembly demnächst auf den Markt bringen.

Die uniTFTs bieten eine Helligkeit von mindestens 1000 cd/m2, einen Blickwinkel von fast 360° und eine kapazitive Touchoberfläche. Alle Touch- und Anzeigefunktionen sowie Animationen sind über das mitgelieferte Windowstool frei programmierbar.

Die Miniatur-Touchpanels eignen sich daher als Ersatz von physischen Schaltern und Reglern in der Hausautomation, als Bedientableaus in Wohnmobilen oder zum Einbau in Küchen- sowie Wellness- oder Fitnessgeräte. Neben einer USB-Schnittstelle verfügen sie außerdem über alle in der Industrie üblichen Schnittstellen wie RS232, SPI und I2C. Digitale Ein- und Ausgänge, vier Analogeingänge und ein PWM ermöglichen den Einsatz als intelligente Steuerung mit Berechnung und Verwaltung von Daten und Signalen.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

ELECTRONIC ASSEMBLY GmbH