Schwerpunkte

Entwicklungs-Tools

Xilinx schnappt sich Silexica

10. Juni 2021, 10:17 Uhr   |  Iris Stroh

Xilinx schnappt sich Silexica
© sodawhiskey/stock.adobe.com

Xilinx übernimmt Silexica. Das deutsche Unternehmen bietet mit der SLX FPGA Tool Suite Software für die FPGA-Entwicklung an.

Zur SLX FPGA Tool Suite von Silexica gehört beispielsweise SLX FPGA, mit dem die Konvertierung von C/C++-Code für den Einsatz in FPGAs einfacher, schneller und performanter durchgeführt werden kann, wobei SLX FPGA dafür die HLS-Tools der FPGA-Hersteller nutzt. In diesem Jahr war Silexica mit Xilinx auf der ISFPGA Conference 2021 vertreten und hat damals mit dem SLX Plugin eine Erweiterung vorgestellt, die die Latenzzeiten und den Durchsatz von HLS (High Level Synthesis) erhöht. Nach der Übernahme will Xilinx diese Tools in die Vitis Unified Software Plattform integrieren

Finanzielle Details und die Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Silexica Software Solutions GmbH, XILINX GmbH