Schwerpunkte

Elektronik-Themenwoche

Mikroelektronik im IoT

29. März 2021, 08:30 Uhr   |  Andreas Knoll

Mikroelektronik im IoT
© beebright | stock.adobe.com | WEKA Fachmedien

Umfassende Informationen zum Thema »Mikroelektronik im IoT« bietet die Themenwoche der Medienmarke Elektronik.

Die Themenwoche »Mikroelektronik im IoT« der Medienmarke Elektronik ist abgeschlossen. Damit Sie die einzelnen Beiträge weiterhin leicht aufrufen können, finden Sie unten alle Links zu ihnen.

Das Internet of Things verändert die Art, wie wir leben, arbeiten und produzieren, grundlegend. Schon jetzt sind alle Zutaten verfügbar oder zumindest in Arbeit, um Industrie-4.0-Produktionssysteme auf Basis des IoT aufzubauen. Mikroelektronik ist dabei natürlich allgegenwärtig – doch welche Systeme und Komponenten sind für welche Funktionen im IoT erforderlich? Und was können sie in welchen Anwendungen leisten?

Wer umfassende Antworten darauf sucht, wird in der Themenwoche »Mikroelektronik im IoT« der Medienmarke Elektronik fündig, deren Hintergrundberichte und Fachbeiträge jetzt allesamt online stehen. Sie decken verschiedene Aspekte des Themas ab - von Secure Elements und Mioty-fähigen Sensoren über Cloud-gestützte Tools für die Entwicklung von Embedded-Systemen bis hin zu One-Chip-Lösungen für Datenkommunikation und Motion Control. Auch ein Bericht über die IoT-Aspekte der neuen Embedded-Marktstudie von Advantech und der Medienmarke Elektronik, ein Fachbeitrag über Docker-Container-Techniken zur Einbindung von Steuerungen in Industrie-4.0-Anwendungen sowie ein Bericht über Secure Elements zur Absicherung des IoT sind mit von der Partie.

Die Beiträge der Elektronik-Themenwoche »Mikroelektronik im IoT«:

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH