Elektroniknet Logo

Sicherheit beim Passwort-Management

Perfekter Schutz für die smarte Fabrik

Wibu-Systems
Die CodeMeter-Technologie sorgt für sicheres Passwort-Management beim TIA Portal von Siemens.
© Wibu-Systems

Mit seinem TIA Portal ermöglicht Siemens den vollständigen Zugriff auf die gesamte digitalisierte Automatisierung von Industrieanlagen. Damit dabei nichts schiefgeht, ist ein gut gesichertes Passwort-Management nötig. Mit der Schutztechnologie CodeMeter lässt sich ein solches realisieren.

Mit dem Engineering Framework »Totally Integrated Automation Portal« (TIA Portal) von Siemens können Maschinen- und Anlagenbauer alle Tools, die für die Entwicklung ihrer speicherprogrammierbaren Steuerungen (SPS) notwendig sind, in einem einzigen Software-Komplettpaket nutzen. Das heißt, es enthält Funktionen zur digitalen Planung über nahtlos integriertes Engineering bis hin zur transparenten Bedienung.

Bei der Arbeit mit dem TIA Portal erzeugen die Nutzer schützenswertes, wertvolles Know-how, beispielsweise Quellcode zum Steuern einer Maschine oder eines Geräts, aber auch sensible Engineering-Daten. Durch das Portal profitieren die Anwender in mehrfacher Hinsicht: Ein intelligentes Simulationstool sorgt für eine kürzere Markteinführungszeit, durch zusätzliche Diagnose- und Energiemanagementfunktionen können sie die Produktivität ihrer Anlagen steigern, und durch die koordiniertere Zusammenarbeit entsteht eine höhere Flexibilität.

Maschinen- und Anlagenbauer arbeiten mit Programmiersprachen, die kompatibel zum IEC-61131-Standard sind. In Teil 3 dieses Standards geht es um die Verwendung von Leiterbahndarstellungen, Funktionsplänen, strukturierten Texten, Anweisungslisten und sequenziellen Funktionsplänen. Anwender können vier Grundbausteine einsetzen: Organisationsblock (OB), Funktionsblock (FB), Funktion (FC) und Datenblock (DB).

Diese Blöcke lassen sich im TIA Portal mithilfe von Passwörtern schützen. Probleme wie zu kurze und daher zu schwache Passwörter oder die Möglichkeit, dass Passwörter jederzeit an andere Personen weitergegeben werden können, lassen sich mit der Passwortverwaltungslösung, die auf der CodeMeter-Technologie basiert, lösen. Dadurch entsteht ein hoher Schutzlevel – denn hinreichend lange Passwörter, die vor den Augen der Nutzer verborgen sind, werden so genutzt.

Relevante Anbieter

Wibu-Systems
Bild 1: Ab der Version 14 des TIA Portals können Siemens-Kunden die Passwortverwaltung sicher und flexibel gestalten und so ihr geistiges Eigentum schützen.
© Wibu-Systems

Die Schutztechnologie CodeMeter wurde von Wibu-Systems speziell für das TIA Portal so erweitert, dass Siemens-Kunden ab der Version 14 von einer sicheren und flexiblen Passwortverwaltung profitieren und ihr geistiges Eigentum schützen können (Bild 1). Seit dieser Version enthält das Portal ein Passwort-API, das heißt eine Schnittstelle, um Passwörter im TIA Portal zu übertragen und zu nutzen.

Werkzeuge für das Verwalten von Passwörtern

Die Kunden von Siemens arbeiten mit mehreren, miteinander verknüpften Hard- und Software-Tools:

  • Schutz-Hardware CmDongles: In dieser CodeMeter-Hardware werden die Passwörter sicher gespeichert. Jeder Benutzer steckt seinen CmDongle auf, um mit dem TIA Portal arbeiten zu können. Die Hardware gibt es beispielsweise für die USB-Schnittstelle oder als Speicherkarte.
  • CodeMeter License Central: Dies ist eine cloud- und datenbankbasierte Lösung, um Passwörter zu verteilen und zu verwalten.
  • CodeMeter WebDepot: Anwender nutzen dieses Portal, um Passwörter sicher zu übertragen.
  • CodeMeter Keyring Password Manager: Mithilfe dieses Verwaltungstools konfigurieren bestimmte, mit der Passwortverwaltung betraute Mitarbeiter des Kunden Passwörter und Rechte über die CodeMeter License Central.
  • CodeMeter Keyring for TIA Portal Password Provider: Mit diesem Add-in lassen sich Passwörter eines angeschlossenen CmDongles im Portal nutzen.

  1. Perfekter Schutz für die smarte Fabrik
  2. So funktioniert die Passwortverwaltung

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

WIBU-SYSTEMS AG, Siemens AG Erlangen