Schwerpunkte

embedded world 2021 DIGITAL

embedded award 2021

25. Februar 2021, 12:53 Uhr   |  Harry Schubert

embedded award 2021
© Heiko Stahl

Embedded Award 2021

Die Jury des embedded award hat die Namen der Unternehmen bekannt gegeben, die für den renommierten embedded award auf der embedded world 2021 Digital nominiert sind. Die Präsentation und Ehrung der Gewinner wird am Mittwoch, 3. März, live übertragen.

Mit dem embedded award zur embedded world 2021 DIGITAL wird übergreifend der herausragendste und innovativste Bewerber aus den Kategorien Embedded Vision, Hardware, Software, Safety&Security und Tools gekürt. Dies hat die Jury aufgrund der in diesem Jahr veränderten Rahmenbedingungen der Veranstaltung beschlossen.

Der embedded Start-up award wird wie gewohnt an den Sieger aller Bewerber in der Kategorie Start-Ups verliehen und ist mit einem Medienbudget in Höhe von 20.000 Euro dotiert, gestiftel von WEKA Fachmedien. Das Medienbudget bietet dem Gewinner die Möglichkeit, für sich zu werben und den Bekanntheitsgrad seines Unternehmens zu steigern.


Die Jury hat die folgenden Unternehmen für den embedded award 2021 nominiert:

Name

Produkt

Website
Data I/OSentriX Product Creatorwww.dataio.com
Maxim IntegratedMAX78000 Neural Network Accelerator Chipwww.maximintegrated.com
NXP SemiconductorsNXP S32R45 Imaging radar processorwww.nxp.com

 

Die nominierten Unternehmen in der Kategorie »Start-up« sind:

NameProduktWebsite
BentoNetBentoNetwww.bentonet.de
KudanKudan Visual SLAM (KdVisual)www.kudan.io
ReSysLiquid boardwww.resys.si

 

embedded award 2021

Awards ceremony

Mittwoch 3. März, 13:30–13:50

Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Linkedin teilen Via Mail teilen

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH, NürnbergMesse GmbH