Elektroniknet Logo

Auto-Liebe geht durch die Nase

Heycar präsentiert den Unisex-Neuwagenduft

Fast jeder Zweite glaubt, sein Auto einzig am Geruch des Innenraums zu erkennen.
Den Neuwagenduft hat Heycar in Zusammenarbeit mit der Berliner Duft-Manufaktur Frau Tonis Parfum entwickelt.
© heycar

Heycar hat ein eigenes Parfüm konzipiert: Mit dem Neuwagenduft – mit Aromen von Thymian, Safran und Wildleder sowie Himbeeren und Röstaromen – will die Gebrauchtwagenplattform Emotionen wecken, wie sie beim ersten Einsteigen ins eigene neue Auto entstehen.

Das erste Mal im eigenen neuen Auto zu sitzen, ist ein besonderer Moment: Bereits beim Öffnen der Tür ist der Duft von neuem Textil und Kunststoff deutlich wahrnehmbar. Dass die Liebe zum Auto auch über die Nase geht, belegt eine repräsentative Studie im Auftrag von heycar Deutschland: Für knapp jeden Zweiten (47 Prozent) ist ein angenehmer Duft im Innenraum eines Autos kaufentscheidend. Für 18 Prozent ist laut der Befragung der Geruch sogar eher entscheidend als das Image der Marke, 17 Prozent finden ihn wichtiger als das Alter des Fahrzeugs.

Fast fast jeder Zweite (47 Prozent) behauptet darüber hinaus, sein eigenes Auto allein am Geruch des Innenraums erkennen. Jeder Fünfte (20 Prozent) glaubt sogar, das Fahrzeug seines Partners oder seiner Partnerin am Duft zu erkennen; ganze 17 Prozent meinen, das Auto der Mutter oder des Vaters zu erkennen.

Jeden Tag das Gefühl eines Neuwagens erleben

Damit der besondere Geruch eines neuen Fahrzeugs jeden Tag neu erlebt werden kann, hat heycar Deutschland diesen in Zusammenarbeit mit der Berliner Duft-Manufaktur Frau Tonis Parfum eingefangen und olfaktorisch imitiert – und damit sein Markenversprechen in einem Parfum festgehalten. Denn alle über heycar erhältliche Fahrzeuge sind geprüft und mit Garantie. Sie fühlen sich deswegen nicht nur an wie Neuwagen, sondern sie riechen auch so.

Infografik: Auto-Liebe geht durch die Nase.
Infografik: Auto-Liebe geht durch die Nase.
© heycar

»Wir wollten diesen ganz speziellen, aber angenehmen und mit Emotionen aufgeladenen Geruch eines Neuwagens mit unserem Qualitätsversprechen übereinbringen. Mit der Garantie und unseren hohen Standards kommen heycar-Kund:innen bereits in den Genuss der Vorzüge eines Neuwagens. Das ist die Botschaft, die unser Neuwagenduft transportiert. Gleichzeitig war uns wichtig, dass der Duft tragbar ist, was dank der Expertise von Frau Tonis Parfum aufs Beste gelungen ist«, erklärt Carsten Riedel, Team Lead Brand and Communications bei heycar Deutschland.

Exklusiver Unisex-Duft, allerdings limitiert

Herausgekommen ist ein exklusiver Unisex-Duft: Der heycar Neuwagenduft enthält kräftige Aromen von Thymian, Safran und Wildleder, sowie Himbeeren und Röstaromen. Die Reinheit und Kühle, die von dem industriellen Material eines Neuwagens ausgeht, wird durch grünen Apfel, Zitrone und Pfefferminze erreicht. Allerdings wurde der limitierte Neuwagenduft exklusiv für die aktuelle heycar-Kampagne produziert und wird leider nicht im Handel erhältlich sein.

Die Studie wurde durch das Marktforschungsinstitut Appinio im Auftrag von heycar Deutschland durchgeführt. Befragt wurden 1000 Bundesbürger im Zeitraum vom 16. bis 17. Juni 2021.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

WEKA FACHMEDIEN GmbH