Fisker

Bereits mehr als 40.000 Reservierungen für den Fisker Ocean

1. April 2022, 9:27 Uhr | Irina Hübner
Der Fisker Ocean SUV.
© Fisker

Fisker hat die Zahl von 40.000 Erstreservierungen für den Fisker Ocean SUV überschritten. Ab 1. Juli wird das Unternehmen nun Vorbestellungen für den limitierten Fisker Ocean One entgegennehmen.

Laut Fiskers Einschätzung beabsichtigen viele der Reservierungsinhaber, den Fisker Ocean One Launch Edition oder die Fisker-Ocean-Extreme-Modelle zu kaufen, die beide in Deutschland mit einem Preis von 69.950 Euro gelistet sind.

Infolgedessen wird Fisker am 1. Juli 2022 die Vorbestellungen für den Kauf des limitierten Fisker Ocean One SUV für die derzeitigen Reservierungsinhaber öffnen. Ab November 2022 wird das Unternehmen dann 5.000 limitierte Fisker Ocean One produzieren. Angesichts des großen Interesses am Fisker Ocean One und Fisker Ocean Extreme geht Fisker davon aus, dass die Kapazitäten für diese Premium-Modelle den Großteil des Jahres 2023 lang ausverkauft sein werden.

»Unser Ziel ist es, unseren Kunden gegenüber absolut transparent zu sein«, betont CEO Henrik Fisker. »Wir möchten nicht, dass Reservierungsinhaber, die einen Fisker Ocean One kaufen möchten, enttäuscht werden. Deshalb bieten wir ihnen jetzt die Möglichkeit, sich ihr Fahrzeug zu sichern.«

Der Fisker Ocean One – Sportwagen-Dynamik und SUV

Der exklusive Fisker Ocean One wird das erste Fahrzeug sein, das Fisker jemals auf den Markt gebracht hat.
© Fisker
Die auf die ersten 5000 produzierten Exemplare limitierte Luxus-Edition Fisker Ocean One enthält besondere Features.
© Fisker
Im Weiteren werden unterschiedliche Ausstattungsvarianten auf den Markt kommen.
© Fisker

Alle Bilder anzeigen (10)

Zuerst der Fisker Ocean One, dann der Fisker Ocean Extreme

Nach Auslauf der begrenzten Produktion des Fisker Ocean One wird Fisker alle Bestellungen für den Fisker Ocean Extreme priorisieren und produzieren, wobei zusätzliche Kapazitäten anschließend den Fisker Ocean Ultra und Fisker Ocean Sport SUVs zugeteilt werden. Angesichts des erheblichen Interesses an den Premium-Modellen des Fisker Ocean SUVs ist es wahrscheinlich, dass die Produktion des Fisker Ocean Sport erst Ende 2023 anlaufen wird, zunächst in kleineren Stückzahlen, wobei für 2024 höhere Volumina erwartet werden.

Im Falle von Reservierungsstornierungen können sich weitere Kunden nach der Reihenfolge, in der sie eine Reservierung vornehmen, einen Produktionsplatz für einen Fisker Ocean Extreme 2023 sichern. Wenn Fisker im Jahr 2023 50.000 oder mehr Fahrzeuge produzieren kann, wird das Unternehmen zudem Logistik- und Lieferkettenoptionen zur Erhöhung der Auslieferungszahlen prüfen.

Fisker hatte den Fisker Ocean SUV auf dem Mobile World Congress in Barcelona erstmals einem europäischen Publikum gezeigt.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Fisker Automotive, Inc.