Schwerpunkte

Qualitätssicherung und Produktion in 3D

Brillenlose UHD-Visualisierung

08. Oktober 2020, 13:20 Uhr   |  Nicole Wörner

Brillenlose UHD-Visualisierung
© Solectrix

Solectrix sinaScope-Plattform von Solectrix.

Die Solectrix sinaScope-Plattform digitalisiert die analog erfassten Bilder latenzarm in Echtzeit in HD-Qualität und macht so verlustfreie digitale Weiterverarbeitung möglich.

Ob Mikroskop-Aufnahme oder Weitwinkelbetrachtung – bildgebende Verfahren sind aus Produktionstechnik und Qualitätssicherung nicht mehr wegzudenken. Solectrix bietet Anwendern analoger Bilderfassungssysteme nun einen Nachrüstsatz an, der die analog erfassten Bilder latenzarm in Echtzeit in HD-Qualität digitalisiert – und damit die verlustfreie digitale Weiterverarbeitung ermöglicht. Eine weitere Besonderheit der Solectrix sinaSCOPE-Plattform liegt in der Option, das Analogbild in UHD-Qualität auf 3D-Spezialmonitoren auszuspielen, die ohne 3D-Brille nutzbar sind. 

Die Benutzer vor dem externen 3D-Monitor profitieren von freier Beweglichkeit, ergonomischer Arbeitsplatzgestaltung und ermüdungsfreiem Arbeiten. Durch die Digitalisierung des Bildes werden zudem beliebige Speicher- und Domentationsvorgänge ermöglicht. Vielfältige Mess-, Autokorrektur- und automatisierte Auswertungsmodi sind in das mithilfe der Solectrix-sinaSCOPE-Plattform aufgerüsteten Bildverarbeitungssytem über entsprechende Schnittstellen implementierbar. 

Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenAuf Linkedin teilenVia Mail teilen

Das könnte Sie auch interessieren

SoC Starterpacks und brillenlose 3D-4K-UHD-Bildverarbeitung
Embedded-Lösungen für die Bildverarbeitung
Zusätzliche KI-Funktionen für Deep Learning
Tracing-App soll zentralen und dezentralen Ansatz kombinieren
New Relic erweitert Observability-Plattform
Inbetriebnahme und Diagnose leicht gemacht

Verwandte Artikel

Solectrix GmbH