Messtechnik

HBM und BKSV fusionieren

19. April 2018, 18:04 Uhr | Nicole Wörner
HBM
© HBM

Zum 1.1.2019 werden Hottinger Baldwin Messtechnik GmbH (HBM) und Brüel & Kjær Sound and Vibration A/S (BKSV), beide im Besitz der britischen Spectris plc, ihre Geschäfte zusammenlegen. Der neue Firmenname wird HBK (Hottinger, Brüel & Kjær) lauten.

Die Stärke von BKSV liegt in der Messung von Schall und Schwingung, während HBM die Bereiche Antriebseffizienz, elektrische Eigenschaften, industrielle Prozesskontrolle und Verwiegung adressiert.

Durch die Kombination der Stärken der beiden Unternehmen soll HBK künftig über die kritische Masse und die Kompetenzen verfügen, um die digitale Transformation ihrer Kunden aktiv voranzutreiben und ihnen einen echten Mehrwert zu bieten.

Alle bestehenden Vereinbarungen, Kontakte, Verfahren, Partnerschaften usw. werden unverändert fortgeführt.


Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Hottinger Baldwin Messtechnik (HBM) GmbH, Brüel & Kjaer GmbH, Brüel & Kjaer GmbH Bremen