Hailo/Renesas Electronics

Zusammenarbeit im Bereich »ADAS«

28. Juni 2022, 11:23 Uhr | Iris Stroh
WEKA Fachmedien
© xyz+ | Adobe Stock

Renesas Electronics arbeitet mit Hailo, einem Hersteller von KI-Chips zusammen. Durch die Kombination beider Expertisen sollen ausgeklügelte ADAS/AD-Systeme (AD: Automated Driving) für mehr Fahrzeugklassen verfügbar werden.

Im Zuge der Zusammenarbeit werden Chips von beiden Unternehmen kombiniert: Hailo bringt seine auf Neuronale Netze optimierten Hailo-8-Prozessoren ins Spiel, von Renesas kommen die R-Car V3H- und R-Car V4H-SoCs dazu. Die Unternehmen sind überzeugt, dass mithilfe der Kombination robuste, skalierbare, effiziente und kostengünstige ADAS-Lösungen für zonale und zentralisierte Fahrzeugsteuergeräte entwickelt werden können. Laut Hailo decken die gemeinsamen Ansätze eine breite Palette von ADAS-Funktionen ab, angefangen bei ADAS L2+ bis hin zu L4.

Orr Danon, CEO und Mitbegründer von Hailo, kommentiert. »Gemeinsam mit Renesas bieten wir eine Lösung an, die dazu beiträgt, ADAS zu demokratisieren, so dass immer mehr Autofahrer in den Genuss der Vorteile kommen können. KI wird eine wichtige Rolle dabei spielen, unsere Straßen sicherer zu machen, und mit der Unterstützung von Branchenführern wie Renesas werden wir das Autofahren sowohl sicherer als auch erschwinglicher machen.« Und Yusuke Kawasaki, Director, Automotive Digital Products Marketing Division bei Renesas, fügt hinzu: »Automobilhersteller sind auf der Suche nach skalierbaren Lösungen für ADAS und KI, um die Softwareentwicklung zu rationalisieren. Wir sind zuversichtlich, dass unsere Zusammenarbeit mit Hailo, das über Fachwissen im Bereich der KI-Technologie verfügt, es unseren Kunden ermöglichen wird, die Leistung des R-Car einfach zu erweitern, so dass sie ADAS/AD-Funktionen flexibel und schnell in verschiedene Fahrzeugklassen einbauen können.«

Zu den wichtigsten Merkmalen der gemeinsamen Lösung von Hailo und Renesas gehören:

  • Unabhängige Skalierbarkeit in den Bereichen KI und Compute, die Flexibilität und Kosteneffizienz für Level 2+ bis Level 4 ADAS-Designs ermöglicht
  • Die leistungsstärkste Lösung, die derzeit auf dem Automobilmarkt verfügbar ist, von 60 TOPS bis über 170 TOPS für Multi-Sensor-Wahrnehmung und -Fusion
  • Erstklassige Energieeffizienz, die es ermöglicht, Steuergeräte passiv zu kühlen, was die Stücklisten- und Systemkosten reduziert
  • Funktionale Sicherheit für ADAS/AD-Steuergeräte mit Renesas R-Car (R-Car V4H wird voraussichtlich ASIL-B und D-Metriken für den Echtzeitbereich erreichen) und Hailo (Hailo-8 unterstützt ASIL B)        
  • Ein offenes Software-Ökosystem, das OEMs/Tier-1s mehr Kontrolle und Möglichkeiten für Innovationen bietet

Das könnte Sie auch interessieren

Verwandte Artikel

Renesas Electronics Europe GmbH