Sony Semiconductor Israel

5G-LPWA-Chipsatz mit extrem niedrigem Stromverbrauch

25. November 2022, 7:09 Uhr | Iris Stroh
ALT1350
LTE-M/NB-IoT-Lösung
© Sony Semiconductor

Sony Semiconductor Israel (Sony) hat ALT1350 angekündigt. Dabei handelt es sich um die weltweit erste zellulare LTE-M/NB-IoT-Lösung, die zusätzliche LPWA-Kommunikationsprotokolle sowie Satellitenkonnektivität (NTN) in einem einzigen Chipsatz ermöglicht.

Der ALT1350 von Sony ist laut Unternehmensangabe die fortschrittlichste zellulare IoT-Lösung auf dem Markt und verfügt über eine Architektur, die auch die Bedenken der IoT-Dienstleister hinsichtlich des Stromverbrauchs ausräumt. Sein optimierter Standby-Modus (eDRX) reduziert den Stromverbrauch um 80 Prozent im Vergleich zur aktuellen Generation und um 85 Prozent, wenn er zum Senden von Kurznachrichten verwendet wird. Insgesamt wird dank aller Verbesserungen hinsichtlich des Stromverbrauchs des Systems eine viermal längere Batterielebensdauer für ein typisches Endgerät erreicht, was zusätzliche Funktionen und Anwendungsfälle mit kleineren Batterien ermöglicht.

Der integrierte Sub-GHz- und 2,4-GHz-Transceiver des ALT1350 ermöglicht eine hybride Konnektivität für Smart Meter, Smart Cities, Tracker und andere Geräte. Dadurch wird die Abdeckung verbessert, die Kosten reduziert und der Stromverbrauch durch die Verwendung von IEEE 802.15.4-basierten Protokollen wie Wi-Sun, U-Bus Air und wM-Bus in zusätzlichen Punkt-zu-Punkt- und Mesh-Technologien verringert.

Der ALT1350 enthält einen Sensor-Hub, der Daten von den Sensoren sammelt und dabei seinen niedrigen Stromverbrauch beibehält. Darüber hinaus bietet er eine zellulare und Wi-Fi-basierte Positionierung und ist hochgradig integriert, um gleichzeitig energieoptimierte LTE- und GNSS-Anwendungen mit einem einzigen Chip zu ermöglichen.

»Die Marktnachfrage nach einem IoT-Chipsatz mit mehreren Protokollen und extrem niedrigem Stromverbrauch wird immer größer, und der ALT1350-Chipsatz von Sony erfüllt diese Nachfrage«, sagte Nohik Semel, CEO von Sony Semiconductor Israel.

Der Chipsatz wurde entwickelt, um die weitreichenden Marktanforderungen von Versorgungsunternehmen, Fahrzeugen, Tracking-Geräten, Smart Cities, Connected Health und anderen Branchen zu unterstützen. Gerätehersteller aller Branchen profitieren von seinem geringen Stromverbrauch, der langen Akkulaufzeit, dem ausgereiften LTE-M/NB-IoT-Software-Stack (Release 15) und der zukünftigen Kompatibilität mit 3GPP Release 17. All dies garantiert Langlebigkeit und stellt sicher, dass der ALT1350 mit 5G-Netzwerken funktioniert. Er enthält einen zusätzlichen LPWA-Funk-Transceiver mit zielgerichtetem Betrieb in <1GHz und 2,4 ISM-Bändern für universelle Konnektivitätsoptionen.

Der Chipsatz bietet fortschrittliche Low-Power-Verarbeitungsfunktionen, die von der Datenerfassung über die stromsparende AI/ML-Verarbeitung der Daten bis hin zur MCU reichen, um IoT-Anwendungen auf dem Chip zu ermöglichen. Derzeit wird der Chipsatz an führende Kunden bemustert und wird im Laufe des Jahres 2023 kommerziell verfügbar sein. Der ALT1350 enthält auch ein Secure-Element und eine integrierte SIM (iSIM), die für PP-0117 entwickelt wurde, um die GSMA-Anforderungen zu erfüllen.

Anbieter zum Thema

zu Matchmaker+

Verwandte Artikel

Sony Semiconductor Europe Ltd.